Hält sich der Bitcoin-Preis dank kurzfristiger Investoren über der entscheidenden Unterstützung?

Eine Analyse der Bitcoin-Transaktionsdaten auf der Bitcoin-Kette gibt Aufschluss darüber, wie kurzfristige Besitzer den Bitcoin-Kurs beeinflussen können, wenn es von den jüngsten Höchstständen abweicht.

Kurzfristige Besitzer (diejenigen, die BTC vor weniger als 155 Tagen gekauft haben) machen einen großen Teil des Marktes aus. Ungefähr die Hälfte aller im Umlauf befindlichen Bitcoin wird derzeit von Adressen gehalten, die als kurzfristige Inhaber gelten. Diese neueren Anleger neigen dazu, hoch zu kaufen und niedrig zu verkaufen, was die Preisschwankungen verstärkt.

Wenn BTC schnell steigt, treibt die Angst, etwas zu verpassen, mehr Menschen dazu, in den Markt einzusteigen. Dies führt zu weiteren Kursgewinnen. Wenn der Preis jedoch zu fallen beginnt, spüren die kurzfristigen Inhaber schnell ihre Verluste und versuchen, ihre Positionen zu schließen. Ihre kollektiven Verkäufe können den Abwärtstrend beschleunigen.

Die Daten zeigen jedoch, dass der durchschnittliche Kaufpreis oder „realisierte Preis“ der Kurzzeitbesitzer während vergangener Korrekturen eine solide Preisuntergrenze gebildet hat. Sollte BTC wieder auf das derzeitige Niveau des realisierten Preises von etwa 55.000 US-Dollar fallen, könnten diese neueren Anleger dies als immer noch profitabel ansehen und sich dafür entscheiden, zu halten, anstatt zu verkaufen.

Ihre Bereitschaft, auf diesem Unterstützungsniveau zu verharren, könnte den Beginn eines breiteren Bären-Zyklus verhindern. Erst wenn BTC unter diese Marke bricht, könnte es zu einer wirklichen Kapitulation der kurzfristigen Inhaber und zu einem länger anhaltenden Abschwung kommen.

Explosion im Meme-Coin-Markt; Wie findet man potenzielle Nachfolger von $WIF, $PEPE und $BONK? 🤫

Der Schlüssel? Früh einsteigen, besonders während der ICO-Phase. Schauen Sie sich heute NuggetRush an! Diese neue Meme-Coin verbindet Play-to-Earn-Spiele mit authentischen Goldminen-Unternehmungen. Nutzen Sie die Gelegenheit mit laufenden Vorverkaufspreisen! Plus, bereiten Sie sich auf den bevorstehenden Start von $NUGX an großen Börsen vor.

Im Moment deuten Indikatoren wie die langsamen Verkäufe von Langzeitbesitzern, die vor Jahren gekauft haben, darauf hin, dass der Bullenzyklus noch Potenzial für einen weiteren Anstieg hat. Aber das Verhalten der kurzfristigen Inhaber wird weiterhin ein wichtiges Signal für die Aufwärts- und Abwärtsdynamik sein, während Bitcoin seine aktuelle Preiskorrektur unter die jüngsten Höchststände durchläuft.

Überprüfen Sie NuggetRush ($NUGX)

Da sich NuggetRush noch in der ICO-Phase befindet, bietet sich für frühe Investoren eine hervorragende Gelegenheit, zu potenziell niedrigeren Preisen einzusteigen
Eine einzigartige Spiel-zu-Gewinn-Plattform auf dem Memecoin-Markt
Die Plattform kombiniert handwerkliches Mining und Goldmining mit Kryptowährungen in einem ungewöhnlichen Spielkontext und bietet so ein unverwechselbares und fesselndes Erlebnis
Fördert eine starke Gemeinschaft, indem es physische Treffen zwischen den Mitgliedern anregt
NFT-Integration mit prominenten Persönlichkeiten

Gesponsert: Verantwortungsbewusst investieren, selbst recherchieren.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Rene Peters
Rene Peters

Rene ist Chefredakteur und verantwortlich für die Bearbeitung der neuesten täglichen Nachrichten über Krypto und Blockchain. Er glaubt an die Freiheit, Privatsphäre und Unabhängigkeit der zukünftigen digitalen Wirtschaft und engagiert sich seit Jahren in der Kryptowährungsszene.

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo