Kryptozeitung
trx logo

Erfindet Tron (TRX) das Rad neu? Macht das Token (BTT) innerhalb von Bittorrent Sinn?

Eines der größten Blockketten-Ökosysteme der Welt ist ohne Zweifel TRON. Nach der Gründung durch Justin Sun hat das TRON-Projekt kürzlich Lärm gemacht, nachdem das Softwareunternehmen BitTorrent mit über 100 Millionen aktiven Nutzern im Juli letzten Jahres mit 126 Millionen Dollar übernommen wurde.

Der Direktor für globale Kommunikation und die TRON Foundation, Cliff Edwards, sprach kürzlich in einem Interview, um seine Erkenntnisse über die Vision von TRON sowie das „strategische Denken“, das die Übernahme von BitTorrent vorangetrieben hat, darzulegen. Edwards setzte sich mit Adi Karmon Scope zusammen, der Mitbegründer und CSO von Innovesta ist, um die Angelegenheit zu besprechen.

Wie Edwards sagt, gibt es viele Krypto-Enthusiasten, die glauben, dass TRON in die Fußstapfen von Ethereum und EOS tritt, aber das Projekt konzentriert sich mehr darauf, wie man eine bessere „Mausefalle“ baut, anstatt zu versuchen, das Rad neu zu erfinden. Im Gespräch mit Scope sagte Edwards:

„Ich werde die Vision von Apple nutzen. Apple hat in vielerlei Hinsicht nie wirklich innovativ daran gearbeitet, etwas Neues zu schaffen, aber sie schauen immer auf etwas. Steve Jobs hatte eine großartige Möglichkeit, es zu tun – etwas anzuschauen und zu sagen, wie kann ich das besser machen? Er schaute auf das Telefon und sagte, schau dir dieses Telefon an, wie kann ich das besser machen? Lasst uns daran arbeiten – und sie würden gewinnen. Sie haben auch gewonnen, nicht nur weil sie bessere Hardware bauen, sondern weil sie bessere Software hatten und ein besseres Ökosystem hinter sich hatten. Und wenn man an die Vision von Tron BitTorrent denkt, ist es genau das Gleiche.“

TRON versucht, die Utility-Token und die Blockchain-Technologie hinter einer stärkeren Benutzerbasis zu kombinieren, was automatisch die Anzahl der an Kryptowährungen interessierten Personen erhöht.


Traden Sie während sie schlafen mit zwei der besten Krypto Trading Bots auf dem Markt - Cryptohopper oder 3Commas.


BitTorrent Crowdfund

Bei der Diskussion über Initial Coin Offerings sagten sie, dass es keine Nachricht sei, dass der Begriff von mehreren Projekten ohne Use Case und Geschäftsmodell „in den Schlamm gezogen“ wurde, und es habe zu einem reduzierten Vertrauen in ICO-Projekte geführt.

In diesem Zusammenhang betonte Edward, dass das bevorstehende BTT-Token-Verteilungsereignis von BitTorrent kein ICO ist, sondern eine Crowdfunding mit Binance Launchpad. Das Launchpad ist eine neue Token-Launch-Plattform der Binance-Börse, die es lohnenden und vielversprechenden Blockchain-Projekten ermöglicht, Gelder von mehr als zehn Millionen Binance-Nutzern im Krypto-Bereich zu sammeln.

Das vollständige Interview findest du hier.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Matt F. Gomez

Matt ist ein Stadtplaner, der als freiberuflicher Autor tätig ist und Blockchain, Kryptowährung und Märkte abdeckt. Wenn er nicht hinter einem Computerbildschirm sitzt, findet man ihn beim Klettern, Joggen oder Radfahren.

Kommentar hinzufügen

Werbung

eToro sidebar

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.