Einführung von Layer 2 und darüber hinaus: Ein Blick auf die Meilensteine von Shiba Inu (SHIB) und was als nächstes ansteht

Laut der führenden indischen Kryptowährung-Börse WazirX war Shiba Inu (SHIB) die am zweithäufigsten gehandelte Kryptowährung auf ihrer Plattform im Jahr 2023. Darüber hinaus übertraf SHIB sowohl Bitcoin als auch Polygon als beliebtestes Token im Februar – der einzige Monat, in dem Bitcoin nicht an der Spitze stand.

2023 hat Shiba Inu mit der Einführung von Shibarium, seiner Layer-2-Blockchain-Lösung, weitere Fortschritte erzielt. Shibarium zielt darauf ab, die Effizienz und Skalierbarkeit zu verbessern, indem es die Kosten reduziert und die Transaktionen beschleunigt. Es hat bis heute bereits über 250 Millionen Transaktionen erreicht.

Allein im letzten Jahr wurden durch das Burn-Programm von SHIB über 76 Milliarden Token aus dem Verkehr gezogen. Im Dezember wurde eine Rekordzahl von Token verbrannt, was dazu beigetragen hat, dass der Token mit der Zeit immer knapper wird.

Obwohl die Entwicklung vielversprechend ist, hat der Kurs von SHIB in letzter Zeit keine wesentlichen Gewinne verzeichnet. Es fiel am 3. Januar um mehr als 12 % inmitten eines breiteren Krypto-Marktrückgangs.

Einige Faktoren deuten jedoch darauf hin, dass sich der Trend umkehren könnte. Die Nettoflüsse an den SHIB-Börsen waren in der vergangenen Woche überwiegend negativ, was darauf hindeutet, dass die Token die Börsen in Richtung selbstverwahrter Wallets verlassen. Dies verringert den unmittelbaren Verkaufsdruck und wird als positiv angesehen.

Analysten erwarten außerdem, dass ein Bitcoin-Spot-ETF in den USA innerhalb weniger Wochen zugelassen wird. Dies könnte das Vertrauen stärken, indem es eine positive regulatorische Haltung signalisiert und Bitcoin für institutionelle Anleger leichter zugänglich macht. Als größte Kryptowährung beeinflussen die Kursbewegungen von Bitcoin oft Altcoins wie SHIB.

Mit laufenden Netzwerk-Upgrades und Bemühungen, das Angebot zu reduzieren, macht Shiba Inu Fortschritte. Stärkere Branchenbedingungen wie ein Bitcoin-ETF könnten dazu beitragen, den SHIB-Kurs in naher Zukunft wieder anzukurbeln.

Überprüfen Sie NuggetRush ($NUGX)

Da sich NuggetRush noch in der ICO-Phase befindet, bietet sich für frühe Investoren eine hervorragende Gelegenheit, zu potenziell niedrigeren Preisen einzusteigen
Eine einzigartige Spiel-zu-Gewinn-Plattform auf dem Memecoin-Markt
Die Plattform kombiniert handwerkliches Mining und Goldmining mit Kryptowährungen in einem ungewöhnlichen Spielkontext und bietet so ein unverwechselbares und fesselndes Erlebnis
Fördert eine starke Gemeinschaft, indem es physische Treffen zwischen den Mitgliedern anregt
NFT-Integration mit prominenten Persönlichkeiten

Gesponsert: Verantwortungsbewusst investieren, selbst recherchieren.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Rene Peters
Rene Peters

Rene ist Chefredakteur und verantwortlich für die Bearbeitung der neuesten täglichen Nachrichten über Krypto und Blockchain. Er glaubt an die Freiheit, Privatsphäre und Unabhängigkeit der zukünftigen digitalen Wirtschaft und engagiert sich seit Jahren in der Kryptowährungsszene.

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo