Kryptozeitung

DigiByte Boss startet eine Twitter-Rant, sagt TRON und Binance Gründer sind „Gauner“

dgb

Es brennt ein Feuer auf Twitter, als ein einflussreicher Krypto-Spieler gegen zwei beliebte Charaktere vordringt.

In einem scheinbar sehr direkten Angriff hat DigiByte-Gründer Jared Tate Binance’s CEO Changpeng Zhao und Tron’s Gründer Justin Sun den Krieg erklärt. In einem Tweet schlägt Jared vor, dass Justin und Zhao die Blockchain-Technologie für ihre eigenen egoistischen Gewinne entführt haben. Er beschrieb sie weiter als „Gauner“ und erklärte, dass er sich nicht zurücklehnen werde, um zu sehen, wie sie die Blockkette ruinieren.

eToro sidebar

Überwachung der Krypto?

Jared’s Tweet erregte die Aufmerksamkeit vieler, von denen die Mehrheit DigiByte-Anhänger sind. Während er von einem Teil der Kommentatoren eine beträchtliche Unterstützung erhielt, gibt es einige, die der Meinung waren, dass er vielleicht überschritten hätte.

Laut einigen Twitter-Nutzern, die den Beitrag kommentieren, liegt es falsch, dass Jared die alleinige Verantwortung für die Überwachung der Kryptoindustrie übernimmt. Stattdessen sollte er etwas Besseres finden, um zur Krypto-Community beizutragen, anstatt zu versuchen, diejenigen zu behindern, die sich um das Wachstum der Branche bemühen.

eToro sidebar

Genießen Sie anonyme Kryptowährungswetten & Casino auf 1xBit.com! Willkommenspaket bis zu 7 BTC! Promo Code 1xb_13128 erhöht den Bonus um 125% für die erste Einzahlung.


Mehr als das Auge fassen kann

Auf einen Blick mag Jared Tates Twitter-Rant gut gemeint erscheinen, aber ein genauerer Blick in die Sache kann etwas Unerwartetes aufdecken. Zum einen wurde DigiBytes Bemühung um eine Listung bei Binance abgelehnt, und es ist offensichtlich, dass von Jared nicht erwartet wird, dass er sich dabei wohl fühlt. Einige Kommentatoren meinten, dass Jared CZ wegen seiner Bitterkeit angreift, weil Binance seinen Krypto nicht auflistet.

Bereits im September behauptete Jared Tate, dass das Binance-Team während der Bemühungen, DigiByte bei Binance an die Börse zu bringen, ein 300.000 Dollar „Bestechungsgeld“ und eine 3%ige Beteiligung an allen DigiByte forderte. Jared ist jedoch noch nicht in der Lage, Beweise für seine Ansprüche vorzulegen.

„Nimm die Herausforderung an“

Als Reaktion auf Jards Angriff auf CZ und Justin forderten einige Krypto-Fans Jared auf, die Herausforderung anzunehmen, DigiByte zu entwickeln und im Mainstream zu etablieren. Laut einigen hat Justin Sun’s Tron Upgrades verteilt und mehr Unterstützung erhalten, während DigiByte trotz einer guten Entwicklungsidee zurückbleibt.

eToro sidebar

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Felix Küster

Felix Kuester arbeitet als Analyst und Content-Manager für Kryptozeitung und ist spezialisiert auf Chartanalyse und Blockchain-Technologie.
Der Physiker verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter und Technologieberater. Felix ist seit vielen Jahren nicht nur von der technologischen Dimension der Krypto-Währungen begeistert, sondern auch von der dahinter stehenden sozioökonomischen Vision.

Kommentar hinzufügen

Werbung

Der Beste Bitcoin Roboter

cryptohopper

Werbung

eToro sidebar

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.