Die XRP Armee brummt: CoinGate ermöglicht XRP-Zahlungen für Händler – 4500 Shops akzeptieren Ripple’s Token.

Das Team von CoinGate hat bekannt gegeben, dass die Plattform nun XRP-Zahlungen für Händler unterstützt. CoinGate erklärte, dass dieser Schritt auf die populäre Nachfrage der XRP-Community zurückzuführen sei, das Digital Asset für Zahlungen bei über 4.500 Anbietern im gesamten Netz akzeptieren zu lassen. CoinGate erklärte weiter, warum die Zugabe von XRP notwendig war:

Jetzt neue Binance Jersey Börse besuchen – Bitcoin, Ethereum, Litecoin & XRP per Kreditkarte kaufen

Wir freuen uns, die riesige XRP-Community zu bedienen und die Anwendungsbereiche dieses Digital Assets erheblich zu erweitern. Als eines der ersten Zahlungs-Gateways, das XRP nativ verarbeitet, hoffen wir, seinen Nutzen deutlich zu erhöhen.

Für unsere Händler ist es auch ein ziemlich großes Geschäft, da XRP derzeit in eine Kategorie der größten Kryptowährungsmärkte nach Kapitalisierung fällt. Daher sind wir zuversichtlich, dass diese Integration in Kürze definitiv mehr Kunden zu unseren Händlern bringen wird.

Lieferanten, die XRP-Zahlungen erhalten, haben die Möglichkeit, die Einnahmen sofort in Euro, Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) abzurechnen oder die Mittel im XRP zu halten.

Die Antwort der XRP-Community


Mitglieder der XRP-Community begrüßten den Schritt von CoinGate. Ein solches Mitglied ging so weit, zu erklären, dass XRP das einzige digitale Asset ist, das sein Unternehmen akzeptiert.

Fantastisch! Unsere Firma wird sich anmelden, damit wir xrp-Zahlungen akzeptieren können. XRP ist die einzige Münze, die wir akzeptieren werden.

Ein weiteres Community-Mitglied zeigte sich begeistert von dem Digital Asset, indem es andere dazu aufforderte, den Tweet von CoinGate zu mögen und zu teilen, der die Ankündigung machte.

MÖGEN UND TEILEN MENSCHEN!!!!!!! Retweeten und das bekannt machen.

  • XRPpyLon (@xhoneycomb) 1. Februar 2019

Über CoinGate
CoinGate wurde 2014 gegründet und das Team hinter dem Unternehmen hat die Mission, die Einführung von Kryptowährungen auf globaler Ebene zu erweitern. Das von CoinGate bereitgestellte Payment Gateway bietet eine zuverlässige Zahlungsinfrastruktur, die sowohl den Bedürfnissen von Händlern als auch deren Kunden gerecht wird. Mitte letzten Jahres integrierte CoinGate das Bitcoin Lightning Network. Die Plattform unterstützt derzeit BTC, ETH, Litecoin (LTC), DASH, Bitcoin Cash (BCH), XRP, ZCash (ZEC), NANO, Tron (TRX) und DAI.

In diesem Jahr strebt CoinGate Folgendes an:

  • Hinzufügen neuer Kontofunktionen
  • Krypto-Wallet Funktionalität
  • Möglichkeit der Ausgabe von Rückerstattungen und Auszahlungen
  • verbesserte API
  • Berechtigungsbasierter Kontozugriff
  • Massenauszahlungsoptionen
  • wiederkehrende Zahlungen
  • Unterstützung für mehr Kryptowährungen

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann

Torsten ist ein Kryptowährungsjournalist und Copy-editor mit Sitz in USA. Er ist ein begeisterter Fan von Ethereum, ERC-20-Token und Smart Contracts im Allgemeinen.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo