Das nächste Chainlink? Ein Analyst plädiert dafür, dass Internet Computer (ICP) Ethereum und darüber hinaus übertrifft

Ein bekannter Kryptoanalyst namens John Tuld sorgte kürzlich für Aufsehen in der Krypto-Community, als er behauptete, dass das Internet Computer (ICP)-Projekt das Potenzial hat, das Wachstum und den Erfolg von großen Netzwerken wie Ethereum und Chainlink zu übertreffen.

In einem langen Social-Media-Post zog Tuld Parallelen zwischen dem aktuellen Stand von ICP und dem, wo Chainlink vor Jahren war. Chainlink wurde einst von vielen als unnötig oder als Betrug abgetan, stieg dann aber enorm im Wert von 0,25 Dollar auf über 50 Dollar, als das wahre Potenzial seiner Orakel-Technologie deutlich wurde.

Tuld glaubt, dass sich ICP jetzt in einer ähnlichen Situation befindet, da seine Fähigkeiten missverstanden oder übersehen werden. Er sagt jedoch, dass ICP seine Versprechen durch funktionale dezentrale Anwendungen wie OpenChat, eine zensurresistente Messaging-App, bereits erfüllt hat. Andere DApps sind ebenfalls auf ICP aktiv.

Das Projekt zielt darauf ab, eine manipulationssichere Plattform für Daten und Anwendungen zu schaffen, die andere Blockchains überflüssig machen könnte, so Tuld. Insbesondere die „Chain-Key“-Technologie könnte den Bedarf an Orakeldiensten von Projekten wie Chainlink überflüssig machen.

„Die ICP-Technologie macht andere Projekte obsolet, nicht in der Zukunft, sondern jetzt“, behauptet Tuld kühn. Er argumentiert, dass ICP aufgrund seiner überlegenen und bereits in Betrieb befindlichen Technologie gut positioniert ist, um potenziell die dominierende Blockchain zu werden.

Explosion im Meme-Coin-Markt; Wie findet man potenzielle Nachfolger von $WIF, $PEPE und $BONK? 🤫

Der Schlüssel? Früh einsteigen, besonders während der ICO-Phase. Schauen Sie sich heute NuggetRush an! Diese neue Meme-Coin verbindet Play-to-Earn-Spiele mit authentischen Goldminen-Unternehmungen. Nutzen Sie die Gelegenheit mit laufenden Vorverkaufspreisen! Plus, bereiten Sie sich auf den bevorstehenden Start von $NUGX an großen Börsen vor.

Tulds Beitrag ist zwar kein finanzieller Ratschlag, aber er ermutigt die Community, ICP gründlich und unvoreingenommen zu untersuchen. Er glaubt, dass einflussreiche Persönlichkeiten in der Kryptowelt das Projekt aufgrund von Interessenkonflikten zu Unrecht angeprangert haben.

Nur die Zeit wird zeigen, ob ICP wirklich seinen revolutionären Ansprüchen gerecht wird, aber Tuld sieht es als den nächsten „schlafenden Riesen“ der Kryptowährung. Disruptive Technologien stoßen anfangs oft auf Skepsis, bevor sie sich auf breiter Front durchsetzen.

Zusammenfassend argumentiert der Analyst John Tuld für das unterbewertete Potenzial des Internet Computer Projekts und zieht Parallelen zu den frühen Tagen von Chainlink. Die aktiven DApps und die technischen Fähigkeiten von ICP könnten nach Tulds Meinung andere Blockchains verdrängen, wenn sie von der Krypto-Community eine faire Bewertung erhalten.

Überprüfen Sie NuggetRush ($NUGX)

Da sich NuggetRush noch in der ICO-Phase befindet, bietet sich für frühe Investoren eine hervorragende Gelegenheit, zu potenziell niedrigeren Preisen einzusteigen
Eine einzigartige Spiel-zu-Gewinn-Plattform auf dem Memecoin-Markt
Die Plattform kombiniert handwerkliches Mining und Goldmining mit Kryptowährungen in einem ungewöhnlichen Spielkontext und bietet so ein unverwechselbares und fesselndes Erlebnis
Fördert eine starke Gemeinschaft, indem es physische Treffen zwischen den Mitgliedern anregt
NFT-Integration mit prominenten Persönlichkeiten

Gesponsert: Verantwortungsbewusst investieren, selbst recherchieren.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Rene Peters
Rene Peters

Rene ist Chefredakteur und verantwortlich für die Bearbeitung der neuesten täglichen Nachrichten über Krypto und Blockchain. Er glaubt an die Freiheit, Privatsphäre und Unabhängigkeit der zukünftigen digitalen Wirtschaft und engagiert sich seit Jahren in der Kryptowährungsszene.

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo