Kryptozeitung
cardano logo

Charles Hoskinson von Cardano: Wir versuchen, das ADA Testnetz so stabil wie möglich zu machen

Charles Hoskinson, der Mitbegründer von Cardano (ADA), informierte, dass sie an dem neuen Netzwerk arbeiten. Er hat auch mitgeteilt, was sie mit dem Testnetz des Netzwerks gemacht haben und wie sie es in den letzten Monaten verbessert haben.

Er erwähnte, dass sie viel über bestimmte Protokolle gelernt hätten, während sie verschiedene Fehler korrigierten, die gemeldet wurden. Hoskinson sagte, dass in einer Überraschung AMA durchgeführt vor ein paar Stunden.

Stabilisierung des Cardano Netzwerk-Testnetzes

Charles Hoskinson hat am 2. November eine überraschende AMA durchgeführt und sprach über die Cardano Community und das Shelley Netzwerk Testnetz.

Im Moment erklärte er, dass sie versuchen, das Testnetz so stabil wie möglich zu machen. Sie planen auch, sie in zwei neuen Testnetzen zu integrieren. Eines davon ist ein stabiles Testnetzwerk. Die zweite wird ein experimentelles Testnetzwerk sein, das viele verschiedene Änderungen haben wird.

Dazu kommentierte Charles Hoskinson:

„Wo sind wir stehen geblieben? Wir versuchen, das Netzwerk-Testnetz so stabil wie möglich zu machen, und dann werden wir es in zwei Testnetze einteilen. Einer von ihnen wird die Art der stabilen Testlinie sein, die Langzeitversion. Die anderen sind experimentelle Testnetze und wir werden schnell Dinge hinzufügen und ändern.“


Traden Sie während sie schlafen mit zwei der besten Krypto Trading Bots auf dem Markt - Cryptohopper oder 3Commas.


Hoskinson sagte, dass das Team hinter Cardano eine interne Diskussion darüber hatte, wie man das interne Testnetz einführt. Eine der Optionen war die Auswahl eines Datums für den Snapshot. Die andere Möglichkeit wäre, zwei Snapshots zu machen. Letzteres ist das, das Hoskinson und das gesamte Team bevorzugen.

Im Moment planen sie, einen Termin zu wählen, voraussichtlich um den 12. November. Sie werden einen Moment wählen, um einen Block zu nehmen und einen Schnappschuss zu machen. Hoskinson erklärte, dass Benutzer in der Lage sein sollten, ihre Wallets in dieser Testnet-Dädalus-Schnittstelle wiederherzustellen.

Wenn Benutzer ein Problem mit diesem Problem haben, dann werden sie die Probleme melden und versuchen herauszufinden, warum sie ihre Wallets nicht wiederherstellen können.

Schließlich, nachdem sie es geschafft haben, werden sie das anregende Testnetz starten. Benutzer, die die Kontrolle über ihre privaten Schlüssel haben, können ihren ADA setzen. Benutzer, die über die Mittel in Kryptowährungsbörsen verfügen, haben keinen Zugang zu ADA-Staking und Börsen haben keine Verpflichtung, den Benutzern Zugang zu gewähren.

Benutzer müssen ihre Schlüsselwörter haben, um ihre Wallets wiederherzustellen, und auch den Zugriff auf ihre privaten Schlüssel.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Felix Küster

Felix Kuester arbeitet als Analyst und Content-Manager für Kryptozeitung und ist spezialisiert auf Chartanalyse und Blockchain-Technologie.
Der Physiker verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter und Technologieberater. Felix ist seit vielen Jahren nicht nur von der technologischen Dimension der Krypto-Währungen begeistert, sondern auch von der dahinter stehenden sozioökonomischen Vision.

Kommentar hinzufügen

Werbung

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.