Mileimoneda Mileimoneda

BTC, DYDX, oder SPCT? Entdecken Sie die besten Krypto-Investitionen

Während Bitcoin inmitten der turbulenten wirtschaftlichen Bedingungen mit einem Seitwärtshandel kämpft, ziehen andere Kryptowährungen die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich. Einer davon ist dYdX, für den sich einige vielversprechende Entwicklungen am Horizont abzeichnen.

Der andere, VC Spectra, erlebt ein enormes Wachstum dank hoch gezeichneter Investitionsrunden und scheint vielversprechender zu sein als BTC und dYdX.

SPCT TOKENS JETZT KAUFEN

Bitcoin (BTC) geht mit wirtschaftlicher Unsicherheit um

Mit Stand vom 9. August 2023 wird Bitcoin (BTC) bei $29.528 gehandelt. Dies entspricht einem beträchtlichen Rückgang von 7,1 % gegenüber dem Bitcoin-Preis von 31.814 $, der vor weniger als einem Monat, am 13. Juli 2023, verzeichnet wurde. Der Preis von Bitcoin (BTC) stagniert inmitten der Konkurrenz von Aktien, Gold und US-Staatsanleihen aufgrund von Inflationsängsten.

Ökonomen sagen für den kommenden CPI-Bericht eine Inflationsrate von 3,3 % voraus, was über dem Ziel der Zentralbank liegt. Obwohl der Preis von Bitcoin (BTC) in der Vergangenheit durch die Inflation in die Höhe getrieben wurde, könnte der aktuelle Kontext einer wiederauflebenden Inflation und reduzierter Liquidität Bitcoin (BTC) nicht so sehr begünstigen.

Darüber hinaus erhöhen die Bitcoin (BTC)-Wale ihre Leverage-Positionen durch den Einsatz von Derivaten, obwohl der Bitcoin (BTC)-Preis bei rund 29.500 $ verharrt, was darauf hindeutet, dass die Anleger nach Alternativen suchen könnten.

DYDX bricht trotz positiver Entwicklungen ein

Während Bitcoin (BTC) mit einer Stagnation konfrontiert ist, ist dYdX in weniger als zwei Wochen um 17,8 % gefallen. dYdX fiel von 2,3 $ am 21. Juli 2023 bis auf 1,89 $ am 3. August. Obwohl dYdX seitdem einen Teil dieser Verluste wieder aufgeholt hat, liegt der Kurs immer noch 7,8 % unter dem des letzten Jahres.

Die dezentrale Börse dYdX durchläuft derzeit eine Abstimmung über die Reduzierung der Belohnungen für Liquiditätsanbieter. Dieser vorgeschlagene Schritt, falls er genehmigt wird, könnte der Plattform $1 Millionen Dollar pro Monat einsparen und die Ausgabe des DYDX-Tokens möglicherweise verlangsamen.

Während sich diese Änderung durch die Verringerung des Angebots positiv auf den Preis des Tokens auswirken könnte, zeigt dYdX kein Wachstum.

SPCT erlebt einen Preisanstieg von 37,5

VC Spectra (SPCT) hat sich als innovatives dezentrales Vermögensverwaltungsprotokoll und Handelsplattform etabliert. Das Hauptziel von VC Spectra (SPCT) ist es, Anlegern ein erstklassiges Investitionserlebnis zu bieten, das sich durch unübertroffene Sicherheits-, Transparenz- und Rentabilitätsstandards auszeichnet. VC Spectra (SPCT) treibt einen transformativen Wandel in der Branche durch hochmoderne Investitionslösungen voran, die auf unterschiedliche Anlegerprofile zugeschnitten sind.

VC Spectra (SPCT) setzt hochentwickelte KI-gesteuerte Algorithmen und Systeme ein, um die besten Private/Seed-Verkäufe und ICOs zu identifizieren. Diese sorgfältige und systematische Methode garantiert VC Spectra (SPCT) eine relativ hohe Wahrscheinlichkeit, beträchtliche Investitionsrenditen zu erzielen.

VC Spectra (SPCT) geht in Phase 2 seines öffentlichen Vorverkaufs über und bietet den SPCT-Token zu einem aktuellen Handelswert von 0,011 US-Dollar an. Diese Zahl bedeutet einen beeindruckenden Anstieg von 37,5 % im Vergleich zum ursprünglichen Preis von 0,008 $, der in Phase 1 beobachtet wurde.

Da sich Phase 3 des öffentlichen Vorverkaufs von VC Spectra nähert, wird der SPCT-Token mit $0,025 bewertet werden, was einen erheblichen Anstieg von 127,27 % gegenüber der aktuellen Bewertung bedeutet. Darüber hinaus wird der Wert des Tokens nach Abschluss des öffentlichen Vorverkaufs von VC Spectra (SPCT) auf 0,08 $ steigen, was einen beeindruckenden Gewinn von 627 % für Investoren bedeutet, die sich ihre Token in dieser Phase sichern.

Erfahren Sie mehr über den VC Spectra-Vorverkauf hier:

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Tags:

Philipp Traugott
Philipp Traugott

Philipp ist ein Kryptowährungs- und Blockchainbefürwörter, dessen Erfahrung Aufsichtsfunktionen bei hochkarätigen Marketingfirmen umfasst. Er ist besonders an der Wirkung dezentraler Technologien auf die gesellschaftliche Entwicklung interessiert.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo