Bitcoin Steuer berechnen – Die 3 Besten Krypto und NFT Steuer-Tools

Die Zeit, die es braucht, um Ihre Krypto Steuern zu erfassen, hängt von der Anzahl der Coins ab, die Sie haben, die Anzahl der Trades, die Sie gemacht haben, und die Anzahl der Börsen, an denen Sie handeln. Nicht nur das, aber jede Börse hat eine andere Ausgabe für die Verfolgung Ihrer Trades, mit einigen bietet keine Ausgabe überhaupt. Jeder Ihrer Trades muss einzeln addiert und aufgezeichnet werden, was einen sehr zeitaufwändigen Prozess darstellt.

Bei all dieser Verwirrung ist eines sicher: Es ist wichtiger denn je, Ihre Gewinne/Verluste an das BMF (oder die Steuerbehörde Ihres Landes) zu melden. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, ist durch Kryptowährung Steuer-Software. Denken Sie an LexWare, aber speziell für die Berechnung Ihrer Steuerbelastung durch Ihre Kryptowährungs-Trading-Aktivität. Dies sind die Top 3 Kryptowährung Steuer-Software in der Branche.

Alle in dem Artikel erwähnten Tools unterstützen auch die NFT-Besteuerung. NFTs sind eine Art von Krypto-Vermögenswerten und die Besteuerungsregeln sind für sie dieselben wie für andere Arten von Krypto-Vermögenswerten wie Währungen, Utility-Token usw.

Krypto & NFT Steuersoftware Vergleich

CoinTracking

CoinTracking ist eine der etablierteren Krypto-Steuersoftware auf dem Markt, die bereits im Jahr 2012 eingeführt wurde. Mit dieser Langlebigkeit kommt eine stellare Erfolgsbilanz als All-in-One-Kryptowährung-Plattform, die anspruchsvolle Tracking- und Charting-Funktionen mit vielseitigen Steuerbuchhaltungsfunktionen in einem einzigen Paket enthält. Die jährliche Preisgestaltung beginnt den ganzen Weg von kostenlos bis zur $600 „unbegrenzten“ Version, die CoinTracking genau in der Mitte des Wertespektrums setzt.

Eines der Hauptverkaufsargumente von CoinTracking ist die enorme Menge an Trading- und Steueranalyse-Tools, die die Plattform bietet, einschließlich Handelsstatistiken, Trading-Gebühren, realisierte und nicht realisierte Gewinne, Statistiken über mehr als 7000 Coins und Berechnungen für Margin Trading Gewinne und Verluste. Mit API- oder CSV-Integration für mehr als 70 Börsen und der Möglichkeit, bis zu 10 verschiedene Konten zu verknüpfen, bietet CoinTracking mehr als genug Werkzeuge für erfahrene Krypto-Händler, um damit herumzuspielen.

Die Vielfalt der Tracking-Funktionen auf Angebot von CoinTracking bedeutet, dass seine Steuer-Reporting-Tools gehören zu den robustesten der Menge. CoinTracking unterstützt FIFO, LIFO, HIFO und lowest out first out (LOFO) Buchhaltung Methoden und bietet sogar Beratung mit CPAs aus acht verschiedenen Ländern (einschließlich der USA und Kanada) zu helfen, Händler kompilieren die richtigen Informationen für ihre Gerichtsbarkeit.

Während all das perfekt klingen mag, kann die Menge an Informationen, die auf CoinTracking verfügbar sind, für Neulinge ein wenig überwältigend sein und die Schnittstelle ist im Vergleich zu moderneren Plattformen manchmal schwierig zu navigieren, insbesondere über mehrere Konten. Allerdings, für fortgeschrittene, anspruchsvolle Krypto-Händler, die für eine robuste Tracking-Plattform suchen, CoinTracking kann die beste Wette sein.

Cointracking Testsieger

✅Steuerklärung für Finanzamt ✅Direkter Börsen API Import ✅Direkter Wallet API Import ✅Nutzbar Portfolio Tracking Tool ✅Mobile App
Disclaimer text…

Koinly

Koinly ist eine weit verbreitete Steuersoftware für Kryptowährung, die für ihre 20+ Länderunterstützung bekannt ist. Ähnlich wie seine Konkurrenten zielt diese Plattform darauf ab, die Steuerberichterstattung zu einem einfachen Prozess zu machen, durch seine innovativen Transaktionsimport- und Steuerberechnungswerkzeuge. Es unterstützt 6K+ Kryptowährungen, 6+ Jahre Preisaufzeichnungen und mehrere Optionen für den Import von Börsen haben alle zu seiner steigenden Popularität beigetragen.

Wie die meisten anderen Steuerplattformen für Kryptowährungen bietet Koinly den Nutzern die Möglichkeit, ihre Assets in digitaler Währung und die jeweils geschuldeten Steuern einfach zu verfolgen. Das Portfolio-Analyse-Tool ermöglicht es Benutzern, einen guten Blick auf ihre aktuellen Bestände zu werfen, um sicherzustellen, dass intelligente Trading- und Investitionsentscheidungen getroffen werden. Dafür gibt es spezielle Tools, die einen Blick auf den ROI, investierte Fiat, Einkommen und Gewinn/Verlust sowie Kapitalgewinne ermöglichen.

Die Datenimportfunktion ermöglicht den Benutzern eine erhebliche Zeitersparnis, da die Steuerzahler nicht mehr zwischen verschiedenen Plattformen hin und her gehen müssen. So bietet Koinly den Nutzern die Möglichkeit, ihre Transaktionsdaten von einer Reihe von unterstützten Börsen zu importieren und zu synchronisieren.

Der automatisierte Datenimport ist entweder über eine API-Börsenverbindung oder durch das Hinzufügen von Kryptowährung-Wallet-Adressen möglich. Daten zum Margin Trading, Futures Trading, Staking, Lending und DeFi können ebenfalls importiert werden. Ein interessantes Feature ist das intelligente Transfer-Matching von Koinly, das ein System mit künstlicher Intelligenz nutzt, um Transfers zu erkennen, die zwischen Ihren persönlichen Wallets durchgeführt werden, und folglich die entsprechenden Transfers bei der Berechnung der geschuldeten Steuern auszuschließen.

Die plattformübergreifende Kompatibilität ist gewährleistet, da die Software 339 Börsen, 8+ Blockchains, 73 Wallets und 9 weitere Krypto-Dienste (wie Purse.io, Nexo, BlockFi, etc.) unterstützt.

Sobald die Daten importiert wurden, kann die Software verwendet werden, um zuverlässige Steuerberichte für Kryptowährungen zu erstellen. Benutzer können ihre Gewinne und Steuern kostenlos in der Vorschau anzeigen, während Dokumente bei Bedarf generiert werden können. Ein Datenexport zu TurboTax und anderen ähnlichen Diensten ist vorgesehen.

Last but not least bietet die Plattform mehrere Tools, die für den Fehlerabgleich konzipiert sind. So können Benutzer mögliche Fehler in ihren Aufzeichnungen finden, wie z.B. fehlende Transaktionen und Duplikate.

Koinly Preis-leistung sieger

✅Steuerklärung für Finanzamt ✅Direkter Börsen API Import ✅Direkter Wallet API Import ✅Nutzbar Portfolio Tracking Tool
Disclaimer text…

Preisgestaltung

Im Gegensatz zu vielen seiner Konkurrenten bietet diese Plattform ein kostenloses Preispaket mit Unterstützung für 10.000 Transaktionen und 50 Börsen, in dem jedoch die Formulare 8949 oder Schedule D sowie internationale Steuerberichte, Audit-Berichte oder Exporte zu TurboTax fehlen. Dieses Paket ist im Allgemeinen für diejenigen geeignet, die die Plattform vor dem Kauf eines Plans ausprobieren möchten.

Der HODLER-Tarif kostet $79 pro Steuerjahr und unterstützt 300 Transaktionen, unbegrenzte Wallets/Tauschbörsen und bietet Zugang zu allen Koinly-Funktionen mit Ausnahme von Prioritäts-Support, benutzerdefinierten Berichten und Unterstützung bei Test und Import.
Der TRADER-Tarif kostet $179 pro Steuerjahr und unterstützt 3.000 Transaktionen, unbegrenzte Wallets/Börsen und bietet zusätzlich zu allen anderen Diensten der Plattform Priority Support.
Der ORACLE-Plan kostet $399 pro Steuerjahr und unterstützt 10.000 Transaktionen, unbegrenzte Wallets/Börsen, Prioritäts-Support, benutzerdefinierte Berichte, Unterstützung bei Test & Import und alle anderen Koinly-Dienste.

Accointing

Accointing gehört zu den besten Optionen für aktive Kryptowährungshändler. Der automatisierte Datenimport und die Nachverfolgung von Accointing sind mit mehreren Wallets an allen großen Börsen kompatibel und verfügen über eine benutzerfreundliche Schnittstelle zwischen den webbasierten und mobilen App-Versionen. Accointing bietet Konten von kostenlos bis $259.99 für seine professionelle Version, was es zu den erschwinglicheren Optionen der Menge macht.

Accointing bietet einige der umfassendsten Kryptowährung Tracking und Optimierungs-Tools von jeder Option zur Verfügung. Die Plattform verfügt über fortschrittliche Charting-Tools, Konto-Trading-Metriken sowie einen Visualisierer und Rechner für lang- und kurzfristige Halteperioden. Das Beste von allem ist, dass viele dieser Funktionen in der kostenlosen Version der Software verfügbar sind und das Support-Team ist schnell auf Fragen zu reagieren oder eine Anleitung zu geben, wie jedes der Werkzeuge funktioniert.

Wo diese Tracking-Funktionen glänzen, ist in ihrer Implementierung zusammen mit den Reporting-Tools von Accointing. Die Steuersoftware von Accointing ermöglicht es den Benutzern, ihre Ablage durch automatische Einkommensberechnung entlang einer Vielzahl von Kostenbasis-Methoden zu optimieren, einschließlich FIFO (first in first out), LIFO (last in first out) und spezifischer Chargenbuchhaltung. Die Software bietet außerdem eine Anleitung zur Erstellung von Berichten sowie standardisierte Einreichungen für die Vereinigten Staaten, Großbritannien, Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Ein Nachteil von Accointng ist die Inkompatibilität mit allgemeiner Steuersoftware wie TurboTax. Nichtsdestotrotz machen Accointng’s Steueroptimierungsfähigkeiten und die intuitive Schnittstelle es zu einem der besten Kryptowährung Tracking und Ablage-Tools im Angebot.

Wie funktionieren Krypto Steuer Software?

Kurz gesagt, Krypto Steuer Software Funktion als Dritte Daten Aggregatoren. Benutzer können ein Jahresabonnement erwerben und ihre Krypto Börsen, Wallets, Adressen, etc. verbinden.Dann gleicht die Software die Transaktionen ab und erstellt detaillierte Gewinn- und Verlustberichte, die mit den Richtlinien des Finanzamtes kompatibel sind.

Für das bloße Auge mögen alle diese Plattformen wie eine gute Lösung für die kommende Steuersaison aussehen. Allerdings ist jede Plattform anders und hat ihre eigenen Stärken und Schwächen. Da es viele Möglichkeiten gibt, finden Sie im Folgenden eine Liste von Punkten, auf die Sie bei der Auswahl eines Krypto-Steuersoftware-Tools für die Steuersaison 2020 achten sollten.

Integrationen & Bandbreiten

Die Nummer eins, auf die Sie bei der Auswahl einer Krypto-Steuersoftware achten sollten, ist die Anzahl der Integrationen. Es gibt hauptsächlich zwei Arten von Integrationen: Application Programming Interface (API)-Import und Comma Separated Values (CSV)-Import. API ist der nahtloseste und genaueste Weg, um Ihre Wallet- und Börsendaten in eine Steuerplattform zu importieren. Das mag sehr technisch klingen, aber der Prozess ist wirklich einfach. Sie müssen nur den API-Schlüssel von Ihrer Börse/Wallet kopieren und es in die Krypto-Steuersoftware-Plattform einfügen. Sobald dies abgeschlossen ist, lädt die Plattform automatisch alle Transaktionen herunter und gleicht die Transaktionen ab. CSV-Importe sind ein bisschen umständlich und zeitaufwendig. Es beinhaltet das Herunterladen des Transaktionsverlaufsberichts im CSV-Format und das Hochladen in die Krypto-Steuersoftware. In einigen Fällen müssen Sie diesen Transaktionsverlaufsbericht bearbeiten, damit er dem von der Softwareplattform geforderten Format entspricht. Sie können auch mehr Bug-Ins in diesem Prozess im Vergleich zu API-Import begegnen. Daher gilt: Je mehr API-Integrationen eine Plattform hat, desto nahtloser und einfacher ist Ihr Leben.

Die Bandbreite ist ein weiterer wichtiger Punkt, den es zu berücksichtigen gilt. Dies wird möglicherweise nicht auf der Homepage beworben, aber schauen Sie in das Kleingedruckte oder fragen Sie den Kundenservice vor dem Kauf. Zum Beispiel gibt es viele Krypto-Steuersoftware-Plattformen, die Ihnen ein Abonnement relativ billig anbieten werden. Wenn Sie jedoch viele Transaktionen haben, werden diese Plattformen diese nicht verarbeiten können und abstürzen. Dies ist extrem wichtig, wenn Sie ein aktiver Kryptowährungshändler mit Tausenden von Transaktionen in verschiedenen Börsen und Wallets sind.

Glaubwürdigkeit & Legitimität

Da Krypto-Steuersoftware ein aufstrebender Raum ist, ist die Überprüfung der Glaubwürdigkeit und Legitimität der Software, die Sie verwenden, super wichtig. Am Ende des Tages sind Sie für die Beträge verantwortlich, die Sie in Ihrer Steuererklärung angeben, daher sollten Sie bei der Auswahl eines Softwareanbieters eine Sorgfaltsprüfung durchführen. Ein Faktor, auf den Sie achten können, ist das Team hinter der Plattform. Prüfen Sie, ob das Team Mitglieder aus dem Bereich Steuer-Compliance/Regulierung hat. Teams, die nur aus Technologen bestehen, verfügen möglicherweise nicht über die nötige Erfahrung im Bereich Steuern, um sich in diesem undurchsichtigen Bereich zurechtzufinden.Fragen Sie die Plattform (oder suchen Sie auf Google), welche Initiativen sie mit dem Finanzamt und anderen Regulierungsbehörden ergriffen haben. Andere Fragen, die Sie stellen und berücksichtigen sollten: Haben sie Steuerzahlern erfolgreich bei der Verteidigung von Beträgen geholfen, die von ihrer Plattform gemeldet wurden? Wie sicher sind meine Daten? Welcher Art von Handels- und Industrieorganisationen sind sie angeschlossen? Welche Art von Medienpräsenz haben das Unternehmen und seine Mitglieder? Gibt es auf der Website/im Blog aktuelle Inhalte zum Thema Krypto-Steuern?

Preis

Der Preis kann der wichtigste Faktor für Sie sein. Denken Sie daran, dass es sich lohnt, einen kleinen Aufpreis für höhere Integrationen, Bandbreite und Glaubwürdigkeit zu zahlen. Um Ihnen einen Überblick zu geben, hängen die Preisstufen bei den meisten Plattformen von der Anzahl der Transaktionen ab, die Sie in einem bestimmten Steuerjahr haben. Achten Sie darauf, dass Sie Plattformen nutzen, die ein kostenloses Konto anbieten, wenn Sie die Kriterien erfüllen. Wenn Sie viele Transaktionen haben, seien Sie darauf vorbereitet, höhere Preise zu zahlen.

Tipp: Manchmal werden Sie in die nächsthöhere Preisstufe befördert, wenn Sie die Anzahl der Transaktionen in der vorherigen Stufe geringfügig überschreiten. In diesen Fällen können Sie diese Plattformen um eine Ausnahme bitten, damit Sie eine niedrigere Gebühr zahlen können.

Es gibt auch andere Plattformen, die Gebühren auf der Grundlage des Wertes der Fonds, die Sie haben, und anderer Kriterien erheben.

Andere Zusatzleistungen

Achten Sie auf andere Vergünstigungen, die mit dem Abonnement einhergehen. Zusätzlich zu den Gewinn-/Verlustabstimmungen bieten einige Software-Plattformen Vergünstigungen wie kostenlose Portfolio-Verfolgung, Bildungs-Webinare, Steuerplanungstools usw. Eine weitere praktische Option, die von Plattformen angeboten wird, ist die Möglichkeit, Ihren Buchhalter einzuladen, um Ihr Konto einzusehen, ohne Ihren eigenen Benutzernamen und Ihr Passwort zu teilen. Dies ist sehr bequem für Ihren Buchhalter und gut für die Privatsphäre. Ihr Buchhalter wird diese Funktion lieben und Sie werden Geld sparen, indem Sie seine Zeit sparen.

Mit der Hinzufügung der Krypto-Frage in Schedule 1 ist Krypto auf dem Weg in den Mainstream. Die korrekte Berechnung Ihrer Krypto-Gewinne und -Verluste und die Erstellung der richtigen Steuerformulare liegt in Ihrer Verantwortung. Um Ihre Anforderungen an die Steuererklärung zu erfüllen, sollten Sie auf jeden Fall eine gute Krypto-Steuersoftware nutzen, indem Sie die in diesem Artikel genannten Kriterien bewerten.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Felix Küster

Felix Küster

Felix Kuester arbeitet als Analyst und Content-Manager für Kryptozeitung und ist spezialisiert auf Chartanalyse und Blockchain-Technologie. Der Physiker verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter und Technologieberater. Felix ist seit vielen Jahren nicht nur von der technologischen Dimension der Krypto-Währungen begeistert, sondern auch von der dahinter stehenden sozioökonomischen Vision.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo