Bitcoin Hosting [2021]: Domain und Webhosting mit Bitcoin bezahlen

Möchten Sie Ihre Bitcoins und Altcoins in „echtes Geld“ verwandeln?

Dann sind Sie vielleicht daran interessiert, Ihre eigene Website oder Ihren eigenen Blog zu starten.

Im Moment sind wir noch früh in der Zeit von Krypto.

Obwohl Bitcoin noch nicht zu einer weit verbreiteten Komponente des täglichen Lebens geworden ist, haben mehr und mehr Einzelhändler begonnen, Bitcoin als Zahlungsoption zu akzeptieren.

Egal, ob Sie Geld mit dem Bloggen verdienen, eine persönliche Marke aufbauen oder eine eCommerce-Website betreiben möchten, eine der besten Möglichkeiten, Ihre Bitcoin auszugeben, ist der Kauf eines günstigen Hosting-Plans + eines Domain-Namens.

Glücklicherweise gibt es ein paar Hosting-Unternehmen, die schnell waren, um Zahlungsprozesse zu übernehmen und beginnen, Bitcoin zu akzeptieren, trotz seiner dramatischen Preisvolatilität (in US-Dollar ausgedrückt).

In diesem Beitrag habe ich die 7 besten Webhosting-Dienste herausgesucht, die Bitcoin und Altcoins als legitime Zahlungsmethode akzeptieren.

Kryptowährungen vs. Kreditkarten

Bitcoin ist, wie wir alle wissen, eine grenzenlose, dezentralisierte P2P (Peer-to-Peer) digitale Währung, die sofortige Zahlungen an jeden überall auf der Welt ermöglicht.

Keine zentrale Behörde, Regierung oder Finanzinstitution wird die Transaktionen verwalten. Es steht also jedem zur Verfügung, unabhängig von seinen finanziellen Verhältnissen. Dies ist sehr vorteilhaft für Menschen, die keine Bankverbindung haben.

Auch wenn Sie Zugang zu Kreditkarten haben, sollten Sie in Betracht ziehen, Bitcoin und Altcoins für Transaktionen zu verwenden. Hier ist der Grund dafür:

  • Bitcoin und Kryptowährung Transaktionsgebühren sind niedriger. Mit Bitcoin können Sie vermeiden, unangemessen hohe Kartengebühren zu zahlen. Denn der Mittelsmann, der für eine Zahlung mit Fiat-Währung benötigt wird, ist nicht mehr nötig.
  • Sie brauchen kein Bankkonto zu haben. Solange Sie Ihre Bitcoin auf Ihrem eigenen Wallet halten, tragen Sie tatsächlich eine Bank bei sich. Im Gegensatz zum traditionellen Bankensystem sind für die Verwendung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen kein Papierkram und keine persönlichen Informationen erforderlich, was mich zu meinem nächsten Punkt bringt…
  • Extra Privatsphäre. Es ist fast unmöglich, persönliche Informationen aus einer mit Kryptowährung getätigten Transaktion zu extrahieren. Und Sie sind nicht verpflichtet, Ihre Identität und Ihren Standort zu teilen.
Wussten Sie, dass Banken und Kreditkartendienstleister alle Ihre persönlichen Daten (Name, Geburtsdatum, Adresse, ID usw.) haben?

Wenn Sie Transaktionen mit Kreditkarte durchführen, setzen Sie unwissentlich Ihr gesamtes Konto einem Risiko aus.

Wenn wir schon beim Thema Bitcoin und Kreditkarten sind – klicken Sie hier, um zu erfahren, wie man Bitcoin mit Kreditkarte kaufen kann. Und hier, wenn Sie Top-Krypto-Kreditkarten sehen wollen.

Aber Bitcoin Kryptowährung ist anders, es ist anonym in dem Sinne, dass Sie nicht haben, um alle Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben. Um eine Zahlung mit Bitcoin zu tätigen, benötigen Sie nur den privaten Schlüssel und die Adresse.

Wenn wir die Phase der Preisvolatilität hinter uns lassen und mehr Menschen die Vorteile von Bitcoin (sicherer, schneller, billiger) begreifen, ohne sich auf eine dritte Partei zu verlassen, wird sich die Massenakzeptanz schließlich durchsetzen.

Für jetzt, lassen Sie uns einen Blick auf einige dieser vorausschauenden und fortschrittlichen Web-Hosting-Unternehmen, die Bitcoin und Altcoins akzeptieren.

7 Beste Webhosting-Unternehmen, die Bitcoin und Altcoins akzeptieren

Namecheap

namecheap bitcoin

Natürlich beginne ich meine Liste mit Namecheap, dem ersten großen Domainnamen-Registrar der Welt, der seit 2013 Bitcoin als Zahlungsmittel nimmt.

Wenn Sie in der blogging-Sphäre für einige Zeit, würden Sie wahrscheinlich gehört haben, von Namecheap.

Namecheap wurde im Jahr 2000 gegründet und ist ein führender ICANN-akkreditierter Registrar, der preiswerte Domainnamen, SSL-Zertifikate, WhoisGuard und Webhosting anbietet. Sie haben Shared Hosting, WordPress-Hosting, Cloud-Hosting, dedizierte Server und mehr.

Zusätzlich zu PayPal, Visa, Mastercard und American Express können Sie mit Bitcoin für jeden ihrer Dienste bezahlen.

Die Tatsache, dass Namecheap immer noch fest an ihrer Entscheidung festhält, Bitcoin seit 2013 zu akzeptieren, trotz all der negativen Stimmung, der Preisvolatilität, der Panik und des Schlechtmachens, ist definitiv eine Leistung, die Applaus verdient.

Wenn Sie bereit sind, Ihre eigene Webpräsenz zu erstellen, verwenden Sie einfach den untenstehenden Link, um Ihren Rabattcode zu aktivieren und eine Domain von Namecheap zu kaufen

Top 3 Coins für riesigen ROI in 2021?

Wenn Sie auf die richtigen Coins im letzten Jahr gewettet hätten, hätten Sie Ihr Kapital leicht 10x verdoppeln können…

Sie könnten sogar so viel wie 100x gemacht haben, was bedeutet, dass Sie $100 in so viel wie 10k umgewandelt haben könnten.
Experten glauben, dass dies im Jahr 2021 wieder passieren wird, die einzige Frage ist, auf welchen Coin Sie setzen?

Mein Freund und Kryptowährungsexperte Dirk wettet persönlich auf 3 Under-the-Radar-Kryptowährungen für riesige ROI in 2021.
Klicken Sie hier, um zu erfahren, was diese Coins sind (schauen Sie bis zum Ende der Präsentation).

Hostinger

Hostinger ist ein zuverlässiger Webhosting-Anbieter, der bereits seit 2004 im Hosting-Bereich tätig ist.

Zweifelsohne hat Hostinger dem Test der Zeit standgehalten und bietet außergewöhnlich günstiges Webhosting mit Premium-Funktionen und ultimativer Qualität.

Es hat seine Benutzerbasis schnell auf über 29 Millionen in 178 Ländern wachsen lassen. Das ist ein ziemlich beeindruckendes Wachstum für ein Unternehmen, das im Jahr 2007 als kostenloser Webhosting-Service ohne Werbung begann.

Mit dem primären Fokus auf die Bereitstellung von einfach zu bedienenden hosting für Anfänger Blogger und Entwickler, es ist keine überraschung, dass Hostinger hat schnell angenommen, bitcoin und altcoins als eine Zahlungsoption.

hostinger einzahlung

„Das letzte, was wir wollen, ist, dass ein Talent mit einer großartigen Idee für das Internet es aufgibt, nur weil sie nicht die Möglichkeit haben, für die Werkzeuge zu bezahlen, die es möglich machen.“

Sie bieten verschiedene Hosting-Optionen an. Um den maximalen Hostinger-Rabatt zu erhalten, müssen Sie den Hosting-Plan für 48 Monate im Voraus abschließen. Um Ihre kostenlosen Domains in Anspruch zu nehmen, sollten Sie sich für den Premium- oder Business-Tarif entscheiden.

Sie können für ihre Dienste mit einer der folgenden Kryptowährungen bezahlen:

  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • Litecoin
  • Dash
  • Dogecoin
  • Ethereum
  • Ethereum Klassisch
  • Komodo
  • MaidSafeCoin
  • PotCoin
  • Qtum
  • USD Tether
Hostinger-mit bitcoin bezahlen

Es gibt jedoch ein gewisses Risiko, das Sie kennen müssen, wenn Sie sich für eine Zahlung mit Kryptowährungen entscheiden: (1) alle Bitcoin- und Altcoin-Transaktionen sind irreversibel, daher gibt es keine Rückerstattung, (2) der Preis der virtuellen Währungen kann sehr schnell steigen und fallen.

Wenn Sie mit Kryptowährungen zahlen, müssen Sie einen Krypto Coin auswählen, den Sie verwenden möchten. Es wird Ihnen sofort das USD-Äquivalent in Kryptowährungen angezeigt.

Geben Sie Ihre E-Mail und Ihren Namen ein und klicken Sie auf „Checkout abschließen“, um fortzufahren. Sie werden auf eine Seite weitergeleitet, auf der es die Bitcoin-Adresse, den Bitcoin-Betrag und Ihre Zahlungs-ID anzeigt.

Sie haben 3 Stunden Zeit, um Ihre Zahlung an die auf dem Bildschirm angezeigte Bitcoin-Adresse zu senden.

Stellen Sie sicher, dass Sie genug Bitcoin senden, um die Transaktionsgebühren zu decken.

HawkHost

hawkhost bitcoin

Gegründet im Jahr 2004, ist HawkHost ein weiteres Top-Webhosting-Unternehmen, das stolz Bitcoin und Bitcoin Cash für seine Dienstleistungen akzeptiert.

Was HawkHost anders macht, ist, dass sie eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie anbieten, auch wenn Sie in Bitcoin bezahlen. Jetzt können Sie beginnen, Hawkhost Plan ohne Risiko zu verwenden.

Während der ersten 30 Tage, zu jeder Zeit, wenn Sie das Gefühl, dass es nicht das ist, was Sie wollen, können Sie Ihr Geld zurück bekommen, keine Frage gestellt! Dies ist ein Plus, da die meisten Webhoster keine Geld-zurück-Garantie für Bitcoin-Zahlungen anbieten.

Nachdem Sie den gewünschten Hosting-Plan ausgewählt haben, wählen Sie Bitcoin/Bitcoin Cash in den Zahlungsdetails, um fortzufahren.

Als nächstes sehen Sie auf der Bearbeitungsseite einen 2D-Barcode, der von Bitpay, einem beliebten Bitcoin-Dienstleister, bereitgestellt wird.

Um eine Zahlung per Bitcoin zu tätigen, können Sie entweder die URL in Ihr Wallet kopieren oder einfach den 2D-Bitcoin-Adress-Barcode scannen.

Hosterbox

Obwohl Hosterbox offiziell im Mai 2005 gegründet wurde, hat es eine lange Geschichte in der Webhosting-Industrie mit Wurzeln, die bis ins Jahr 1998 zurückreichen.

Hosterbox ist ein kanadischer Webhoster, der eine Fülle von Dienstleistungen wie Domainnamen, Webhosting, dedizierte Server und Reseller-Hosting anbietet.

Um ihre Dienste bequemer zu machen, sind sie jetzt akzeptieren Zahlung in Bitcoin und Ethereum.

Um mehr Menschen zu ermutigen, Kryptowährung zu verwenden, bieten sie sogar einen zusätzlichen Rabatt von 20 % auf alle Hosting-Pläne, wenn Sie mit Bitcoin oder Ethereum bezahlen.

Um mehr Geld zu sparen, abonnieren Sie den Hosting-Plan für mindestens 12 Monate und Sie erhalten eine kostenlose Domain!

Sobald Sie den Hosting-Plan ausgewählt haben, kommen Sie auf diese Bestellseite. Wählen Sie „BTC/ETH“ als Ihre bevorzugte Zahlungsmethode.

Nachdem Sie das Bestellformular ausgefüllt haben, geben Sie einfach „Bitcoin“ oder „Ethereum“ ein, wenn Sie mit BTC/ETH bezahlen möchten, und klicken Sie auf „Code validieren“, um einen zusätzlichen Rabatt von 20% zu erhalten.

Als nächstes erhalten Sie eine Rechnung und fahren mit der Zahlung über die Coinpayment-Seite fort. Wie üblich erhalten Sie eine BTC/ETH-Adresse, an die Sie den Krypto für den Hosting-Plan senden müssen.

Hostwinds

Seit 2010 ist Hostwinds ein weiteres seriöses Webhosting-Unternehmen, das Hosting-Lösungen für Privatpersonen, kleine Unternehmen und Unternehmen weltweit anbietet.

Zusammen mit bitcoin, sie akzeptieren auch 15 andere beliebte Kryptowährungen sowie:

  • LTC
  • BCH
  • BLK
  • DASH
  • DCR
  • DGB
  • DOGE
  • ETC
  • ETH
  • SPIEL
  • POT
  • VTC
  • WAVES
  • XMR
  • XRP
Hostwinds krypto1 (1)

Sie verwenden Coinpayments, einen sicheren 3rd-Party-Zahlungsprozessor für alle Kryptowährungstransaktionen.

Hostwinds krypto2 (

Um mit Bitcoin und Altcoins zu bezahlen, wählen Sie einfach „Krypto“ im Abschnitt mit den Zahlungsinformationen.

Der Zahlungsprozess ist ziemlich ähnlich wie bei Hostinger, da sie den gleichen Coinpayments-Prozessor verwenden.

Sie werden fortfahren, um die Münze zu wählen, die Sie verwenden möchten, und senden Sie die richtige Menge an Münze an die angegebene Adresse.

Heficed

Heficed, früher bekannt als Host1Plus, wurde 2008 gegründet und hat sich seither zu einem Webhosting-Kraftpaket entwickelt. Sie haben Rechenzentren auf der ganzen Welt, um Ihnen die beste Leistung zu bieten.

Allerdings würde ich diese Hosting-Lösung nicht für Newbie-Blogger empfehlen. Sie richten sich hauptsächlich an Ingenieure, Entwickler und Unternehmen, die auf der Suche nach Cloud-Servern sind, die mehr Leistung und Flexibilität für ihre Websites bieten.

Um den globalen Markt besser zu bedienen, hat Heficed begonnen, über 50+ Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dash, ZCash und viele andere zu akzeptieren.

Shinjiru

Shrinjiru krypto

Ob Sie nach Offshore-Hosting oder perfektem anonymen Hosting suchen, um Ihre Identität zu schützen und völlig anonym zu bleiben, Shinjiru kann Ihnen helfen.

Shinjiru wurde 1998 gegründet und ist ein malaysisches Unternehmen, das erstklassiges Offshore-Hosting für sicherheitsbewusste Privatpersonen und Unternehmen zu einem vernünftigen Preis anbietet.

Sie bieten Shared Hosting, dedizierte Server, privates E-Mail-Hosting, VPS-Hosting, Bitcoin-Hosting und alle Werkzeuge, um Ihre Identität zu schützen.

Um Sie noch weiter zu schützen, können Sie jetzt eine Domain online registrieren, eine Website hosten, SLL hinzufügen und E-Mail-Adressen anonym erstellen. Dies alles wird durch die Bitcoin/Ethereum-Zahlungsmethoden ermöglicht.

Wenn Sie mit Kryptowährung bezahlen, haben Sie 3 Auswahlmöglichkeiten: Bitcoin (Auto), Bitcoin (Manuell) und Ethereum (Auto).

Für die BTC/ETH Auto-Zahlung, werden Sie direkt mit dem CoinPayments-Gateway verbunden, in dem Sie fortfahren können, um den angegebenen Barcode zu scannen und die Zahlung zu senden.

Für die manuelle BTC-Zahlung müssen Sie den BTC-Betrag basierend auf dem aktuellen Börsenkurs an deren BTC-Adresse senden.

Bitcoin Hosting – worauf sollten Sie achten?

Box Content
Pro-Tipp#2: Um den maximalen Rabatt zu erhalten, empfehle ich Ihnen dringend, ein Hosting-Paket für 2 oder 3 Jahre Laufzeit zu kaufen. Denn das nächste Mal, wenn Sie Ihren Plan erneuern, müssen Sie zum regulären Preis bezahlen.

Fazit

Diese Liste von Krypto-Webhostern ist keineswegs vollständig. Tatsächlich können Sie unzählige kleinere Anbieter finden, die Bitcoin-Kryptowährung zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten.

Ich habe mich jedoch entschieden, diese nicht einzubeziehen und nur einige wenige auszuwählen, die den Nutzern zuverlässige und qualitativ hochwertige Dienste (Betriebszeit, Geschwindigkeit, Sicherheit und Support) bieten können.

Seien Sie versichert, dass alle oben genannten Webhoster über jahrzehntelange Erfahrung und einen guten Ruf in der Branche haben.

Was denken Sie?

Würden Sie Webhosting mit Bitcoin kaufen? Warum und warum nicht?

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Felix Kuester arbeitet als Analyst und Content-Manager für Kryptozeitung und ist spezialisiert auf Chartanalyse und Blockchain-Technologie. Der Physiker verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter und Technologieberater. Felix ist seit vielen Jahren nicht nur von der technologischen Dimension der Krypto-Währungen begeistert, sondern auch von der dahinter stehenden sozioökonomischen Vision.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo