Kryptozeitung
Trezor Kryptowährung Hardware Wallet Testbericht

Trezor Kryptowährung Hardware Wallet Testbericht

PROS

  • Screen bietet zusätzlichen Schutz und Verifizierung
  • Erschwingliche Hardware-Geldbörse mit Bildschirm

CONS

  • Preisschild $99 kann aus Reichweite für die auf einem Etat heraus sein

TREZOR ist eine Bitcoin-Hardware-Geldbörse und wurde im August 2014 auf den Markt gebracht. Es war die erste Bitcoin-Hardware-Geldbörse, die eine sichere Kühllagerung und die Möglichkeit bot, mit der Bequemlichkeit einer heißen Geldbörse auszugeben.

TREZOR ist ein kleines, schlüsselgroßes Gerät, das über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbunden wird. Es speichert Ihre privaten Bitcoin-Schlüssel offline und signiert Transaktionen. Es kann sicher auf einem mit Malware infizierten Computer verwendet werden.

Preis

Kostet $99 für einen, oder $276 für drei. Sie können Bitcoin auf der TREZOR-Website kaufen. Um mit einer Kreditkarte oder einem Bankkonto zu kaufen, müssen Sie bei Amazon einkaufen.

Vergewissern Sie sich, dass Sie NIEMALS einen TREZOR oder eine andere Hardware-Geldbörse von eBay kaufen.

Kaufen Sie nur im TREZOR Store oder bei Amazon.

Hier ist der TREZOR im Vergleich zu den anderen drei beliebten Hardware-Geldbörsen:

Sicherheit

TREZOR bietet höchste Sicherheit für Bitcoin und schützt sowohl vor physischem als auch virtuellem Diebstahl.

TREZOR ist eine HD-Geldbörse, in der Sie die privaten Schlüssel kontrollieren, so dass eine ganze Geldbörse mit den 24 Wörtern gesichert werden kann, die bei der Einrichtung generiert wurden. Der ursprüngliche 24-Wort-Saatgut wird mit Hilfe von RNG aus dem Gerät und dem Computer generiert. Der Seed wird offline generiert und auf dem TREZOR-Bildschirm angezeigt, so dass sichergestellt ist, dass der Seed nie auf einem Gerät mit Internetverbindung ist.

Ein PIN-Code ist bei der Einrichtung erforderlich und wird für die Ausgabe benötigt. Nach jeder falschen Vermutung wird die Wartezeit zwischen den Vermutungen um eine Zweierpotenz erhöht. 30 Schätzungen zu machen, würde 17 Jahre dauern.

Sie können eine Passphrase zu den 24-Wort-Samen für zusätzliche Sicherheit, die als 25. Wort fungiert hinzufügen. Sie müssen sich an die Passphrase erinnern, da der Samen ohne die Passphrase nicht ausreicht, um die Brieftasche wiederherzustellen. Eine Passphrase bietet mehr Sicherheit, aber wenn sie vergessen wird, kann die Brieftasche nicht wiederhergestellt werden.

Sie können das gesamte Portemonnaie mit dem 24-Wort-Samen und der Passphrase wiederherstellen, falls Ihr TREZOR verloren geht oder beschädigt wird. Die Wiederherstellung kann mit einem anderen TREZOR oder mit anderen Geldbörsen wie Electrum oder Mycelium erfolgen.

Auf dem TREZOR-Bildschirm können Sie bestätigen, dass Sie an den gewünschten Empfänger senden, was jedoch nicht vor Phishing-Angriffen schützt.

Eine vollständige Übersicht darüber, wie TREZOR mit Sicherheitsbedrohungen umgeht, finden Sie auf der Website von Satoshi Labs.

trezor example

TREZOR veranlasst Sie, jede Transaktion auf dem Bildschirm des Geräts zu bestätigen.

TREZOR’s Buttons (wie oben gezeigt) stellen auch sicher, dass ein Hacker nicht automatisch eine Transaktion von Ihrem Gerät senden kann. Die Taste muss physisch gedrückt werden, um jede ausgehende Transaktion zu bestätigen.

Setup und Initialisierung

Es gibt drei Möglichkeiten, Ihren TREZOR einzurichten: über myTREZOR.com, die Chrome-Erweiterung und über die Befehlszeile. Bei der Einrichtung werden der PIN-Code, der Gerätename und das Passwort eingestellt.

trezor chrome extension

myTREZOR.com ist TREZORs Web-Brieftasche, während die Chrome-Erweiterung eine App ist, die in Ihrem Browser installiert ist. Der Setup-Vorgang ist bei beiden gleich. Der einzige Unterschied besteht darin, dass das Setup in myTREZOR.com online ist, während die Chrome-Erweiterung offline genutzt werden kann. Wenn Sie sich um Ihre Privatsphäre kümmern, verwenden Sie die Chrome-Erweiterung und Setup offline.

Datenschutz

TREZOR selbst bietet sehr gute Privatsphäre. Satoshi Labs hat keine Möglichkeit, Ihre Aktionen zu verfolgen, nachdem Sie das Gerät erhalten haben, da es keine Seriennummer hat. Die gesamte Software ist Open Source. Bei der Verwendung von TREZOR werden keine Benutzernamen oder Passwörter benötigt.

Die Privatsphäre wird durch die bei TREZOR verwendete Brieftasche bestimmt: Electrum, MultiBit HD und GreenAddress auf dem Desktop, GreenBits und Mycelium auf Android und myTREZOR.com im Web.

Bei Verwendung von TREZOR’s myWallet können bei der Installation Daten durchsickern. Für eine privatere Initialisierung verwenden Sie die Chrome-Erweiterung oder die Python-Tools, um Ihr Gerät auf einem Offline-Computer einzurichten.

Software-Geldbörsen

Trezor ist mit einer Reihe von Brieftaschen kompatibel, darunter Electrum, MultiBit HD und GreenAddress auf dem Desktop, GreenBits und Mycelium auf Android und myTREZOR.com im Web. Verwenden Sie die TREZOR Chrome-Erweiterung, um Ihr Gerät zu verwalten.

TREZOR gegen Ledger Nano S

TREZOR und das Ledger Nano S werden oft verglichen.

Der Hauptunterschied ist, dass TREZOR mehr wie ein Mini-Computer ist, während das Ledger Nano S einen sicheren Chip verwendet.

TREZOR vs. KeepKey

KeepKey ist eigentlich eine Portierung des TREZOR-Codes und der TREZOR-Firmware.

Bis vor kurzem bestand der Hauptunterschied darin, dass KeepKey einen digitalen Bildschirm und die Möglichkeit bietet, das Saatgut wiederherzustellen, ohne sich um Keylogger kümmern zu müssen. Vor kurzem hat TREZOR jedoch die Möglichkeit hinzugefügt, eine sichere Wiederherstellung durchzuführen.

Der Hauptunterschied zwischen dem KeepKey und dem TREZOR Showdown besteht nun darin, dass der TREZOR aus Kunststoff besteht, während der KeepKey aus Aluminium besteht.

Der KeepKey fühlt sich eher wie ein Premium-Gerät an, obwohl der TREZOR wahrscheinlich sicherer gegen Stürze ist, da er viel leichter ist.

TREZOR vs. Papiergeldbörse

TREZOR ist vielleicht besser als eine Brieftasche aus Papier für weniger technische Anwender. Papiergeldbeutel lassen sich nur schwer einrichten und es ist leicht, Fehler zu machen. TREZOR macht die Erstellung sicherer Offline-Speicher einfach. Obwohl Papiertaschen genauso sicher sind, wenn sie richtig angelegt werden.

Promo-Code

Zur Zeit sind keine TREZOR Promo-Codes verfügbar. Wenn ein Gutschein oder Rabattcode verfügbar wird, werden wir diesen Beitrag aktualisieren.

Arbeitet TREZOR mit Litecoin zusammen?

TREZOR kann zur Aufbewahrung von Litecoin, DASH und anderen Altcoins verwendet werden. Es liegt an den Softwareentwicklern, Support zu integrieren – das Gerät selbst ist mit jedem Altcoin kompatibel.

Damit ist unser TREZOR-Review beendet. In den nächsten Abschnitten erfahren Sie, wie Sie TREZOR mit Electrum und Mycelium verwenden und wiederherstellen können.

Wie man TREZOR mit Mycelium verwendet

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie einen zuvor initialisierten TREZOR mit Mycelium verwenden können. Ihr TREZOR muss vor der Verwendung mit Mycelium eingerichtet werden. Um zu erfahren, wie Sie Ihren TREZOR mit Mycelium wiederherstellen können, klicken Sie hier.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version von Mycelium auf Ihrem Android-Gerät installiert haben. Öffnen Sie Mycelium und wählen Sie “Neues Konto”. Wenn Sie bereits Mycelium installiert haben, überspringen Sie diesen Schritt.

New Mycelium account

Mit der rechten Maustaste wechseln Sie zur Registerkarte “Konten”. Klicken Sie auf die Taste oben rechts, um ein neues Konto hinzuzufügen.

mycelium accounts

Klicken Sie auf “Advanced”

mycelium advanced

Unter “Trezor-HD-Konto importieren” tippen Sie auf “Trezor”.

trezor mycelium

Schließen Sie ein OTG-Kabel an Ihr Android-Gerät an und schließen Sie Ihren TREZOR an das OTG-Kabel an.

plugin trezor mycelium

Geben Sie Ihren TREZOR-Pincode ein. Die Nummern werden auf dem Bildschirm Ihres TREZOR angezeigt.

trezor pin mycelium

Geben Sie ggf. Ihre TREZOR-Passphrase ein. Jede Passphrase erzeugt eine gültige Brieftasche. Wenn Ihr Portemonnaie einen Nullsaldo aufweist, starten Sie den Prozess neu und überprüfen Sie nochmals, ob die Passphrase korrekt eingegeben wurde.

trezor passphrase mycelium

Mycelium wird nach Konten auf Ihrem TREZOR suchen.

mycelium scan

In diesem Fall haben wir ein Konto, das auf der eingegebenen Passphease basiert. Klicken Sie auf ein Konto, um es zu laden, oder tippen Sie auf “Nächstes unbenutztes Konto importieren”, um ein neues Konto hinzuzufügen.

accounts trezor mycelium

Nennen Sie Ihr TREZOR-Konto. So wird es in der Mycelium App angezeigt.

name trezor mycelium

Sie können nun Zahlungen von Ihrem TREZOR aus mit Mycelium versenden.

Auch wenn der TREZOR nach dem Gebrauch entfernt wird, bleiben die Brieftasche und ihre Adressen im Watch-only-Modus sichtbar. Auf diese Weise können Sie weiterhin Ihren Kontostand einsehen, neue Adressen generieren und Zahlungen empfangen.

Wiederherstellung mit Mycelium

Wenn Ihr TREZOR verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, können Sie trotzdem auf Ihre Gelder zugreifen, indem Sie den Recovery Seed und die Passphrase (falls verwendet) in Mycelium für Android importieren.

Eine Neuinstallation von Mycelium ist erforderlich. Wenn Sie Mycelium bereits verwenden, notieren Sie sich den 12-Wort-Backup-Seed und installieren Sie die Anwendung neu.

Wenn Sie Mycelium öffnen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Backup wiederherstellen und Neues erstellen. Wählen Sie Restore Backup.

Welcome to Mycelium

Wählen Sie die Anzahl der Wörter, die in Ihrem Samen enthalten sind, und überprüfen Sie, ob ich ein Passwort habe, wenn Sie eine Passphrase verwendet haben:

Mycelium words

Mycelium wird Sie die Wörter eins nach dem anderen eingeben lassen.

Mycelium words

Geben Sie Ihre Passphrase ein, falls Sie eine verwendet haben. Jede Passphrase erzeugt eine gültige Brieftasche. Wenn Ihr Portemonnaie einen Nullsaldo aufweist, starten Sie den Prozess neu und überprüfen Sie nochmals, ob die Passphrase korrekt eingegeben wurde.

Mycelium passphrase

Sie können nun alle Gelder versenden, die auf Ihrem TREZOR gespeichert wurden.

Beachten Sie, dass die privaten Schlüssel aus Ihrem TREZOR-Samen nun in Mycelium gespeichert sind. Ihr Geld sollte sofort in ein Kühlhaus gebracht werden. Das alte TREZOR-Saatgut ist nun unsicher und sollte nicht wiederverwendet werden.

Wie man TREZOR mit Electrum verwendet

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie einen zuvor initialisierten TREZOR mit Electrum verwenden. Ihr TREZOR muss vor der Verwendung mit Electrum eingerichtet werden. Um Ihren TREZOR mit Electrum wiederherzustellen, klicken Sie bitte hier.

TREZOR kann nur mit Electrum 2.0+ verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version installiert haben.

Stecken Sie Ihren TREZOR ein und öffnen Sie Electrum. Wählen Sie Neue Brieftasche und Hardware-Geldbörse erstellen. Die Option Wiederherstellen oder Importieren einer Brieftasche dient zur Wiederherstellung eines TREZOR-Saatguts, wenn das Gerät verloren gegangen, gestohlen oder beschädigt wurde.

add TREZOR Electrum

TREZOR ist das einzige von Electrum unterstützte Hardware-Wallet und wird im nächsten Schritt automatisch ausgewählt.

hardware Electrum

Geben Sie Ihren TREZOR-Pin ein.

Electrum PIN code

Geben Sie Ihre Passphrase ein, falls Sie eine verwendet haben. Jede Passphrase erzeugt eine gültige Brieftasche. Wenn Ihr Portemonnaie einen Nullsaldo aufweist, starten Sie den Prozess neu und überprüfen Sie nochmals, ob die Passphrase korrekt eingegeben wurde.

Electrum PIN code

Sie können jetzt von Ihrem TREZOR mit Electrum ausgeben.

Selbst wenn der TREZOR nach Gebrauch entfernt wird, bleibt die Brieftasche im Watch-only-Modus sichtbar.

Restaurieren mit Electrum

Wenn Ihr TREZOR verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, können Sie trotzdem auf Ihre Gelder zugreifen, indem Sie den Recovery Seed und die Passphrase (falls verwendet) in Electrum importieren.

Wenn Sie Electrum öffnen, werden Sie mit einer Liste von Optionen begrüßt. (Bestehende Benutzer müssen zu Datei > Neu/Wiederherstellen navigieren).

Wählen Sie Wiederherstellen oder importieren Sie eine Brieftasche und Hardware-Geldbörse.

restore TREZOR seed electrum

TREZOR ist derzeit das einzige von Electrum unterstützte Hardware-Wallet und wird im nächsten Fenster automatisch ausgewählt.

hardware Electrum

Geben Sie Ihren TREZOR-Rückgewinnungssaatgut ein.

TREZOR recovery seed

Geben Sie Ihre Passphrase ein, falls Sie eine verwendet haben. Jede Passphrase erzeugt eine gültige Brieftasche. Wenn Ihr Portemonnaie einen Nullsaldo aufweist, starten Sie den Prozess neu und überprüfen Sie nochmals, ob die Passphrase korrekt eingegeben wurde.

TREZOR passphrase

Sie können nun alle Gelder versenden, die auf Ihrem TREZOR gespeichert wurden.

Beachten Sie, dass die privaten Schlüssel Ihres TREZOR-Saatguts nun in Electrum gespeichert sind. Ihr Geld sollte sofort in ein Kühlhaus gebracht werden. Das alte TREZOR-Saatgut ist nun unsicher und sollte nicht wiederverwendet werden.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Rene Peters

Rene ist Chefredakteur und verantwortlich für die Bearbeitung der neuesten täglichen Nachrichten über Krypto und Blockchain.

Er glaubt an die Freiheit, Privatsphäre und Unabhängigkeit der zukünftigen digitalen Wirtschaft und engagiert sich seit Jahren in der Kryptowährungsszene.

Kommentar hinzufügen