Tezos Prognose 2023 | 2025 | 2030 – XTZ Kurs Prognose

In diesem Artikel werden wir die Grundlagen der Tezos-Kryptowährung analysieren und eine Prognose über der zukünftigen XTZ Kursentwicklung machen. Wir stützen unsere Meinung auf die aktuelle Marktchartsanalyse, die Meinungen von Experten auf dem Gebiet der Kryptowährung und unsere eigenen analytischen Prognosen, was eine Tezos Prognose zur Folge hat.

Der Handel von Tezos ist auf eToro möglich. Der Erwerb des physischen Coins auf Binance.

Was ist Tezos?


Tezos ist eine dezentrale Blockkette, die darauf abzielt, ein „echtes Commonwealth“ aufzubauen. Ein Commonwealth, wenn Sie noch nie davon gehört haben, ist eine Gruppe von Einzelpersonen, Projekten oder sogar Ländern, die sich aufgrund ihrer gemeinsamen Interessen und Ziele für eine Zusammenarbeit entscheiden. Tezos möchte, dass ihre Token-Inhaber helfen, die Plattform zu verwalten und zu verbessern. Tezos ist eine intelligente Vertragsplattform (genau wie Ethereum), aber die oben genannten Regelungsmethoden heben Tezos von der üblichen Smart Contract Routine ab. Das Commonwealth-System ermöglicht es der Blockchain, sich allmählich zu entwickeln, anstatt radikale Upgrades (Hard Forks) durchzuführen. XTZ-Inhaber stimmen für die Genehmigung oder Missachtung der Vorschläge des Entwicklers.

Außerdem ist Tezos eine Kette, die sich auf den Delegated Proof of Stake oder dPoS verlässt – Validierungen werden durch virtuelles Mining durchgeführt, nicht durch den üblichen physischen Modell. Um am PoS teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich XTZ-Token. Der von Tezos verwendete Delegated Proof of Stake erlaubt es den Inhabern auch, jemand anderen zu bitten, in ihrem Namen zu validieren.

Tezos Zukunft


Die letzten 12 Monate waren für die Krypto-Branche eine Achterbahnfahrt. Im Jahr 2022 stürzten die Preise für Kryptowährungen ab, wobei Bitcoin fast 70 % von seinem Allzeithoch einbüßte. Vielen Altcoins erging es noch schlechter. Der Zusammenbruch des Stablecoins TerraUSD und der Kryptowährung LUNA war ein großer Schock. Krypto Lending Plattformen wie Celsius Network und Voyager Digital meldeten Konkurs an.

Es gab jedoch auch positive Entwicklungen, die auf die Widerstandsfähigkeit und den Reifegrad der Branche hinweisen. Im August 2022 wurde Ethereum erfolgreich auf einen Proof-of-Stake-Konsensmechanismus umgestellt. Der Merge verlief reibungslos und ohne technische Probleme, was das Vertrauen in die Roadmap von Ethereum gestärkt hat.

Im Q1 2023 beantragte BlackRock, der größte Vermögensverwalter der Welt, einen Bitcoin-ETF. Dies signalisierte ein großes institutionelles Interesse an Krypto und die zunehmende Akzeptanz von Bitcoin in der traditionellen Finanzwelt.

Der laufende Rechtsstreit zwischen Ripple und der SEC brachte einen vorläufigen Sieg für Krypto, als der Richter entschied, dass XRP kein Wertpapier ist. Dieser Präzedenzfall hat für mehr regulatorische Klarheit gesorgt und Innovatoren vor einer Übervorteilung durch die SEC geschützt.

Die Turbulenzen des Jahres 2022 haben überflüssige und unrentable Projekte aus dem Markt gespült, so dass sich der Fokus wieder auf den Nutzen und die Akzeptanz in der realen Welt richten kann. Führende Layer-1-Blockchains wie Solana, Avalanche und Polkadot haben ihre Ökosysteme und Partnerschaften weiter ausgebaut. Krypto-Unternehmen arbeiten auch mit traditionellen Organisationen zusammen, um neue Anwendungsfälle zu ermöglichen.

Angesichts der anhaltend hohen Inflation sehen viele Krypto als Absicherung und Alternative zu abgewerteten Fiat-Währungen. Entwicklungen wie die Einführung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador haben weitere Staaten dazu inspiriert, Krypto zu erforschen. Die Weichen für eine bevorstehende Hausse scheinen gestellt, vor allem wenn sich die makroökonomischen Bedingungen verbessern.

Auch wenn Risiken und Volatilität bestehen bleiben, hat die Krypto-Branche immer wieder ihre Widerstandsfähigkeit bewiesen. Das Wachstum von DeFi und Web3 setzte sich im Jahr 2023 unvermindert fort. Mit der zunehmenden Klarheit der Regulierung und dem Engagement der Institutionen wird der Grundstein für die nächste Phase des exponentiellen Wachstums und der allgemeinen Akzeptanz gelegt.

XTZ Kursprognose für die nächsten 3 Monate 

Wir haben unsere Prognosen in verschiedene Kategorien eingeteilt. Die kurzfristige Kursprognose für die nächsten 3 Monate für XTZ ist in der Tabelle unten dargestellt:

Nächste 30 Tage
Nächste 60 Tage
Nächste 90 Tage
2023-09-27
+3,89 % $ 0.6769
2023-09-28
0,65 % $ 0.6558
2023-09-29
0,29 % $ 0.6535
2023-09-30
0,35 % $ 0.6538
2023-10-01
-1,49 % $ 0.6418
2023-10-02
+2,80 % $ 0.6698
2023-10-03
+1,95 % $ 0.6642
2023-10-04
+1,95 % $ 0.6643
2023-10-05
+5,81 % $ 0.6894
2023-10-06
+4,08 % $ 0.6781
2023-10-07
+2,20 % $ 0.6658
2023-10-08
-1,32 % $ 0.6430
2023-10-09
-2,78 % $ 0.6334
2023-10-10
0,30 % $ 0.6535
2023-10-11
-2,20 % $ 0.6372
2023-10-12
-2,13 % $ 0.6377
2023-10-13
-4,58 % $ 0.6217
2023-10-14
-0,65 % $ 0.6473
2023-10-15
-8,26 % $ 0.5977
2023-10-16
-4,85 % $ 0.6200
2023-10-17
-0,60 % $ 0.6477
2023-10-18
-3,90 % $ 0.6261
2023-10-19
-9,43 % $ 0.5901
2023-10-20
-4,18 % $ 0.6243
2023-10-21
-10,66 % $ 0.5821
2023-10-22
-8,41 % $ 0.5968
2023-10-23
-7,09 % $ 0.6054
2023-10-24
-12,93 % $ 0.5673
2023-10-25
-6,25 % $ 0.6108
2023-10-26
-7,98 % $ 0.5996
2023-10-27
-8,80 % $ 0.5942
2023-10-28
-13,19 % $ 0.5656
2023-10-29
-7,42 % $ 0.6032
2023-10-30
-7,03 % $ 0.6057
2023-10-31
-15,31 % $ 0.5518
2023-11-01
-8,76 % $ 0.5944
2023-11-02
-9,53 % $ 0.5894
2023-11-03
-14,79 % $ 0.5552
2023-11-04
-12,51 % $ 0.5700
2023-11-05
-17,06 % $ 0.5404
2023-11-06
-15,99 % $ 0.5474
2023-11-07
-11,63 % $ 0.5758
2023-11-08
-16,02 % $ 0.5471
2023-11-09
-13,33 % $ 0.5647
2023-11-10
-14,69 % $ 0.5558
2023-11-11
-17,78 % $ 0.5357
2023-11-12
-19,23 % $ 0.5262
2023-11-13
-18,26 % $ 0.5326
2023-11-14
-21,68 % $ 0.5103
2023-11-15
-18,87 % $ 0.5286
2023-11-16
-18,80 % $ 0.5291
2023-11-17
-19,17 % $ 0.5266
2023-11-18
-19,72 % $ 0.5231
2023-11-19
-23,89 % $ 0.4959
2023-11-20
-17,11 % $ 0.5401
2023-11-21
-17,84 % $ 0.5353
2023-11-22
-19,92 % $ 0.5218
2023-11-23
-23,28 % $ 0.4999
2023-11-24
-19,17 % $ 0.5266
2023-11-25
-25,20 % $ 0.4873
2023-11-26
-23,87 % $ 0.4960
2023-11-27
-26,51 % $ 0.4788
2023-11-28
-21,59 % $ 0.5109
2023-11-29
-27,23 % $ 0.4741
2023-11-30
-25,95 % $ 0.4825
2023-12-01
-23,05 % $ 0.5014
2023-12-02
-28,44 % $ 0.4663
2023-12-03
-25,22 % $ 0.4872
2023-12-04
-24,00 % $ 0.4952
2023-12-05
-30,32 % $ 0.4540
2023-12-06
-31,11 % $ 0.4489
2023-12-07
-31,26 % $ 0.4479
2023-12-08
-30,68 % $ 0.4516
2023-12-09
-27,24 % $ 0.4741
2023-12-10
-29,67 % $ 0.4582
2023-12-11
-27,67 % $ 0.4713
2023-12-12
-30,48 % $ 0.4529
2023-12-13
-32,31 % $ 0.4410
2023-12-14
-33,28 % $ 0.4347
2023-12-15
-31,79 % $ 0.4444
2023-12-16
-32,11 % $ 0.4423
2023-12-17
-31,47 % $ 0.4465
2023-12-18
-31,18 % $ 0.4484
2023-12-19
-34,15 % $ 0.4290
2023-12-20
-33,86 % $ 0.4309
2023-12-21
-32,41 % $ 0.4404
2023-12-22
-38,61 % $ 0.4000
2023-12-23
-38,23 % $ 0.4024
2023-12-24
-35,52 % $ 0.4201
2023-12-25
-40,60 % $ 0.3870

Tezos Prognose 2023 

Die zweite Hälfte des Jahres 2023 könnte als Startbahn für einen erwarteten Bullenmarkt 2024 dienen. Institutionelle Investoren zeigen weiterhin Interesse an Krypto, wie der kürzliche Einstieg von BlackRock in ETFs zeigt. Zentralbanken prüfen digitale Versionen ihrer Währungen, was Krypto weiter legitimiert.

Unser Algo spiegelt diese positiven Veränderungen wider, da er sich stark auf die Fundamentaldaten stützt.

2023 Oct
-15,31 % $ 0.5518
2023 Nov
-25,95 % $ 0.4825
2023 Dec
-25,51 % $ 0.4853
2024 Jan
-23,01 % $ 0.5016
2024 Feb
-18,49 % $ 0.5311
2024 Mar
-12,85 % $ 0.5678
2024 Apr
-8,29 % $ 0.5975
2024 May
-7,38 % $ 0.6035
2024 Jun
+5,24 % $ 0.6857
2024 Jul
+5,18 % $ 0.6853
2024 Aug
+9,06 % $ 0.7105
2024 Sep
+16,40 % $ 0.7584

XTZ Prognose 2025 

 Krypozeitung Prognose-Algo setzt den Preis von XTZ im Jahr 2025 auf $ 0.9480

Was wird XTZ in 5 Jahren wert sein? 

Der Preis von XTZ in 5 Jahren könnte laut unserem Prognosemodell bei $ 1.16 liegen.

Tezos Prognose 2030 – 2040

Was wird Tezos im Jahr 2030 wert sein?

Unser Prognosemodell sieht den zukünftigen Preis von Tezos im Jahr 2030 bei $2.37.

Was wird Tezos im Jahr 2040 wert sein?

Unser Prognosemodell sieht den zukünftigen Preis von Tezos im Jahr 2040 bei $4.74.

Wird Tezos Bitcoin verdrängen / überholen / ersetzen?

Nein, Tezos wird Bitcoin bei weitem nicht überholen.

Kann Tezos auf $10 steigen?

Ja, Tezos könnte im Jahr 2025 auf $10 und darüber steigen.

Kann Tezos auf $100 steigen?

Nein, Tezos kann weder in absehbarer noch in ferner Zukunft $100 erreichen.

Kann Tezos auf $1000 steigen?

Nein, Tezos kann weder in absehbarer noch in ferner Zukunft $1000 erreichen.

Wie hoch steigt Tezos?

Unser Prognose-Algorithmus signalisiert, dass der Preis von Tezos in ferner Zukunft auf $4.74 ansteigen wird.

Ist Tezos eine gute Investition?

Siehe oben. Wie wir bereits erläutert haben, ist Tezos eine Investition mit hohem Risiko und hohem Ertrag. Unserem Prognose-Algo zufolge sind die potenziellen Vorteile von Tezos viel größer als die Nachteile, weshalb es sich lohnt, in ihn zu investieren.

Wie hoch wird der Wert von Tezos sein?

Tezos wird im Jahr 2040 sein Allzeithoch erreichen und bis auf $4.74 Dollar ansteigen.

Warum wird der Preis von Tezos steigen?

Tezos ist ein solides Krypto-Projekt mit einem guten Team, einer großen Community und einer gut durchdachten Tokenomik, die unweigerlich zu einem Preisanstieg führt.

Warum wird Tezos scheitern und im Preis sinken?

Ein Kryptoprojekt scheitert in der Regel an einem zu ehrgeizigen Plan, einer nicht umsetzbaren Technologie, einem faulen Team, schlechter Tokenomik oder einem Protokoll-Hack. Dies führt auch zu einem Preisverfall.

Sollte man in Tezos investieren?

Bitcoin ist eine hochriskante Investition. Tezos ist weitaus risikoreicher als BTC. Gleichzeitig könnte Tezos das Wachstum des BTC-Kurses um einiges übertreffen, so dass es eine gute Idee ist, zumindest einen kleinen Betrag in diesen Coin zu investieren.

Kann man mit Investitionen in Tezos zum Millionär werden?

Wenn Sie hoffen, ein Tezos-Millionär zu werden, müssen Sie mindestens $10k investieren und auf einen 100-fachen Kursanstieg hoffen. Das ist unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich (schauen Sie sich einfach die Krypto-Geschichte an, das passiert fast jede Woche mit irgendeinem Coin).

Auch lesen:

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Tags:

Torsten Hartmann
Torsten Hartmann

Torsten ist ein Kryptowährungsjournalist und Copy-editor mit Sitz in USA. Er ist ein begeisterter Fan von Ethereum, ERC-20-Token und Smart Contracts im Allgemeinen.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Kryptozeitung
Die Kryptozeitung
Logo