Kryptozeitung
ETHTRADE Erfahrungsbericht

ETHTRADE Erfahrungsbericht

Was ist Ethtrade?

Das ist eine Plattform,über die man sein Geld oder seine Kryptowährungen in die Hände von Experten gibt, die damit handeln. Der Gewinn teilt sich dann in zwei gleiche Teile: die eine Hälfte bekommen Sie und die andere bekommt der Händler. Das passiert 5 mal pro Woche, und es werden zwischen 6 und 18 Prozent Gewinn gemacht, je nachdem, wie es läuft. Der Gewinn kann täglich angelegt werden und man kann von den exponellen Zinses-Zinsen gut profitieren und so den Einsatz in kurzer Zeit verdoppeln.

Die Limits

Schon bei der Anmeldung kann man maximal 500 USD investieren, und das ist der Grund, wraum viele behaupten, dass Ethtrade noch lange erhalten bleiben wird. Als Anfänger hat man den Status “Frontier”, und nach einer Woche dann den Status” Homestead”. Dann darf man jede Woche maximal weitere 3.000 USD investieren. Wenn Sie den Status “Metropolis” erreicht haben, dürfen Sie pro Woche 3.000 investieren. Insgesamt darf die Investition 30.000 USD sein.

Ist Ethtrade seriös oder nicht?

Das ist eigentlich schwer zu sagen, aber trotzdem lockt das Versprechen auf Renditen von zu 1Prozent am Tag viele Investoren an und auch das Afiliate Programm wird stark beworben. Es gibt Meinungen dazu, dass gerade aus diesem Grund, das System kollabieren könnte. Sobald es keine neuen Investoren gibt, muss das System geschlossen werden, und dadurch ist auch das Geld weg. Weiter als Grund dafür ist, dass die Auszahlung von hohen Gebühren begrenzt ist. Im ersten Monat sind es genau 30 Prozent Verkaufsprovision.

Ethtrade legt hohen Wert auf Transparenz. Dadurch zeigt sich, es ist ein seriöser Anbieter. Auch die Sicherungsmechanismen und der wöchentliche Finanzbericht geben Vertrauen. Es bleibt nur abzuwarten, ob es sich als Scam oder seriös erweist.

 

Die wichtigsten Daten zu ETH Trade

Das ist ein Unternehmen, dass crytocurrency praktiziert. Es handelt speziell mit Ethereum, der zweitgrößten Währung und möchte die Währung bekannt machen und verbreiten. Die Firma wurde 2015 gegründet und hat bis jetzt über 100.000 Mitglieder. Sie sind auch registriert und haben das SSL-Zertifikat und auch ein eigenes Script. In der Firma werden ausgezeichnete und vielfältige Supportmöglichkeiten geboten Man kann Kontakt aufnehmen per Email, Chat, Telegramm oder Telefon. Sie haben außerdem eine eigene Facbook Seite und einen Youtube Kanal, wo Sie die neusten Informationen schnell und ausführlich finden. Kurz gesagt, dass Unternehmen bemüht sich sehr,ein hohes Maß an Vertrauen bei potenziellen und bestehenden Partnern zu entwickeln.

 

Woher kommen die hohen Renditen

ETH Trade wirbt mit Transparenz. In einem Bericht wird die Handelswoche beschrieben und die Wochenrendite begründet. Es ist die Vielzahl der Handelsstrategien, die es ermöglicht, unabhängig von der wirtschaftlichen Situation, einen Gewinn zu erzielen. Hier wird mit der Zu- und Abnahme der Ethereumrate gehandelt. Auch die Händler präsentiert man bei Ethtrade. Die zehn profitabelsten Händler werden in einer Rangliste aufgezeigt. Arbeitsstrategie, Art und Menge, sowie die Bestellwährung, werden von jedem Händler einzeln bestimmt. Wenn man Händler bei Ethtrade sein möchte, muss man sich bei der Geschäftsführung mit einem Kontaktformular bewerben. Die Händler können mit dem investierten Kapital handeln und  Renditen erzielen.

Wie kann man investieren

Nachdem man sich angemaledet hat,kann man sich aussuchen, ob man USD; ETC oder ETH zahlen möchte. Wenn man sich für USD entscheidet, stehen folgende Bezahlmethoden zur Verfügung:

  • Mit AdvCash kann man, wie PayPal, kostenlos ein Girokonto oder die Kreditkarte nutzen.
  • Bei Bitcoins ist der Zahlungsprozess auch nicht komliziert. Mann legt ein Konto an, übers Girokonto kann man einzahlen.

Man wartet dann 60 Tage, und schaut wie das Depot wächst. Diese Depot beteht immer aus der Währung, mit der gezahlt wurde.,