Kryptozeitung
chart

Binance Coin (BNB) überholt IOTA: Was treibt die Marktkapitalisierung nach Norden?

Binance Coin (BNB) hat IOTA ersetzt, um die zwölftgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung zu erhalten.

Bei 08:00 GMT betrug die gesamte Marktkapitalisierung von BNB heute 915,5 Millionen Dollar und damit den besten Wert seit dem 20. November 2018. IOTA hatte gleichzeitig eine Marktkapitalisierung von 770,1 Millionen Dollar. Beide Preisdiagramme zeigten seit dem 3. Januar ein inverses Performance-Verhältnis zueinander. Während die BNB nach diesem Datum gegenüber Bitcoin und US-Dollar anstieg, konsolidierte sich die IOTA nach unten. Beide Vermögenswerte tauschten irgendwann während der Handelssitzung am 23. Januar Krypto-Rankings aus.

Expansion begeistert die Bullen

Am 16. Januar führte Binance Binance Jersey ein, eine Kryptowährungsbörse für seine europäischen und britischen Kunden. Das Unternehmen sagte, dass ihre jüngste Expansion den Fiat-zu-Kryptowährungshandel von Euro (EUR) und Britischem Pfund (GBP) mit Bitcoin und Ethereum ermöglichen würde.

Der größte Teil der Ankündigung war jedoch Brexit. Binance CFO Wei Zhou behauptete, dass Investoren in Großbritannien sich dafür entscheiden würden, in Kryptowährungen zu investieren, wenn das Land seine Scheidung mit Europa vollzieht.

„Die Erweiterung der Kryptowährungsmärkte mit Fiat-Währungen in der europäischen Region eröffnet den Europäern neue wirtschaftliche Möglichkeiten und die Freiheit von drohender Brexit-Unsicherheit, wo auch das Pfund und der Euro in Gefahr sind“, sagte er. „Durch Binance Jersey wollen wir dazu beitragen, den Krypto-Fiat-Kanal für Europa und Großbritannien im Rahmen unserer globalen Expansion zu überbrücken, um eine breitere Einführung von Krypto-Währungen zu unterstützen.“

Mehr Lesen  Es ist sehr unwahrscheinlich, dass Bitcoin unter $8000 fällt und hier ist warum

Im weiteren Sinne betrachtet der Finanzmarkt Expansionen als Zeichen einer bullischen Dynamik. Da Binance sich auf den Weg in neue Gebiete macht, ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Umsatzziele des Quartals erreicht werden, hoch. Infolgedessen fühlen sich Spekulanten wohl dabei, ihren BNB-Token zu halten, obwohl es sich um eine reine Gebrauchsmünze und nicht um Sicherheit oder Billigkeit handelt.

coinmama


Händler sind auch wegen der Pläne von Binance im Bereich der Blockchain-Entwicklung bullish. Die maltesische Börse wird ihr eigenes Hauptbuch unter dem Namen Binance Chain einführen. Nach Angaben des Unternehmens würde die neue Kette es Unternehmen ermöglichen, ihre eigenen Token zu starten und neue ICOs durchzuführen.

Andererseits wird Binance zuweilen in diesem Jahr eine dezentrale Austauschplattform einführen. Das Unternehmen hatte bereits früher eine Vorschau auf das neue Produkt veröffentlicht, das der aktuellen Handelsplattform ähnlich sah. Durch die Zulassung eines Peer-to-Peer-Handelsdienstes würde Binance Coin jedoch eine stärkere Akzeptanz seiner BNB-Token anstreben.

Mehr Lesen  Cardano Prognose 2019, 2020, 2025 | ADA Kursprognose

Sinkende BNB-Versorgung

Die Tokenökonomie des BNB ist eine weitere Sache, die Händler dazu veranlasst, den Token für längere Zeiträume zu halten. Binance hat sich zu einer vierteljährlichen BNB-Burn-Runde verpflichtet, bei der das Unternehmen 20% seiner Handelsgebührengewinne verbrennt. Das Brennprotokoll wird abgeschlossen, wenn Binance 100 Millionen BNB-Token löscht, die es während seines ICO verkauft hat.


Händler scheinen zu glauben, dass ein geringeres Angebot gegen die steigende BNB-Nachfrage den Wert des Tokens erhöhen würde.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist nicht dazu bestimmt, diese anzubieten. Die Kryptozeitung und ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Schriftsteller und Subunternehmer sind Krypto-Währungsinvestoren und haben von Zeit zu Zeit möglicherweise Anteile an einigen der von ihnen abgedeckten Münzen oder Token. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren.

Matt F. Gomez

Matt ist ein Stadtplaner, der als freiberuflicher Autor tätig ist und Blockchain, Kryptowährung und Märkte abdeckt. Wenn er nicht hinter einem Computerbildschirm sitzt, findet man ihn beim Klettern, Joggen oder Radfahren.

Kommentar hinzufügen